Montag, 30. Oktober 2017

Onlinekurs ohne Facebook

Du würdest gerne an meinem Onlinekurs "Auf Nummer sicher" teilnehmen, bist aber NICHT auf Facebook? Da ich einige Nachfragen bekommen habe, habe ich mir eine alternative Teilnahmemöglichkeit ohne Facebook überlegt. Hier die Beschreibung beider Varianten:

Variante 1 - mit Facebook:

In der Facebookgruppe findet der Austausch in der Gruppe statt, also zwischen den Gruppenmitgliedern und die Fragen an mich und die Antworten. Es ist immer interessant, auch die Fragen der anderen zu lesen, auf die frau selbst vielleicht nicht gekommen wäre. Die direkte Kommunikation mit der Gruppe ermöglicht es mir außerdem, den Kurs nach Bedarf mit zusätzlichen Aufgaben und Materialien zu ergänzen. Nach meiner Erfahrung, hat gerade so ein Pilotkurs eine besondere Dynamik, bei der die Interaktion dem Kurs noch mal eine zusätzliche Qualität gibt und die Materialien so noch besser werden.

Der Kurs findet definitiv mit Facebookgruppe statt - einige Kursteilnehmerinnen haben sich dort schon eingefunden und die Interaktion, hat begonnen.


Variante 2 - ohne Facebook

Wenn du auch ohne Facebook teilnehmen willst, bekommst du alle Unterrichtsinhalte und Materialien, kannst aber eben an diesem Gruppen-Austausch nicht teilnehmen. Eine kleine schriftliche Zusammenfassung des Gruppengeschehens, sowie die zusätzlichen aus der Interaktion entstandenen Aufgaben/Materialien, würde ich dir per Mail zukommen lassen.

Vielleicht ist das eine Alternative für dich, statt auf den nächsten Kurs 2018 zu warten. Falls Du dich dafür entscheidest, am aktuellen Kurs teilzunehmen, kannst du dich hier anmelden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.