Freitag, 3. März 2017

Noch mehr Bücher im Schnittmusterkiosk



Habt ihr schon gesehen, dass es die tollen Bücher von Frau Nahtzugabe und Frau textilegeschichten im Schnittmusterkiosk gibt?

"Stoff und Faden", "Verflixt und zugenäht" sowie "Am Rockzipfel" sind komplette Eigenproduktionen der Autorinnen. Das bedeutet, dass ihnen kein großes Vertriebsnetz mit haufenweise Vertreterinnen zur Verfügung steht, die Buchhändlerinnen überreden, ihre Bücher stapelweise in Buchhandlungen sichtbar zu präsentieren. Als Autorin mehrere Bücher weiß ich, wie wichtig das für den Erfolg eines Buches ist. Es kommt weniger darauf an, ob ein Buch gut oder schlecht ist - alleine die Platzierung im Stapel macht ein Buch zu einem viel gekauften Buch. 

Deswegen habe ich mich dazu entschlossen, den beiden Autorinnen anzubieten, ihre Bücher zu verkaufen. Sie sind Teil der Näh-Comunity - da finde ich es selbstverständlich einander zu unterstützen. 

Ich habe lange nachgedacht, wie ich das mit den Versandkosten handhaben könnte. Ich weiß, dass Bücher bei großen Versandhändlern portofrei zu bestellen sind, aber dieser Service der Kostenübernahme, ist mir auf Dauer nicht möglich. Deswegen habe ich mich dazu entschieden, 3 € für Versand zu berechnen, aber auf einen Bestellwert ab 25 € euch die Versandkosten zu schenken - egal, ob ihr Bücher, Druckknöpfe oder Schnittmuster in euer Warenkörbchen legt. 

Mein Buch gibt es auch nach wie vor im Schnittmusterkiosk. Bitte gebt an, ob ihr euch eine Widmung von mir wünscht. Dann mache ich das gerne!

1 Kommentar:

  1. das doch ok ... wenn ich in die stadt fahre brauch ich entweder ne Fahrkarte oder muss ein auto unterhalten und parkgebühren bezahlen und da hatte ich auch neulich 3euronen für 60 min....nee ich bin weiter gefahren ..wo es etwas preiswerter war ;o)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.