Donnerstag, 8. September 2016

Juchhu! Der Schnittmusterkiosk ist geöffnet!




Endlich ist es soweit. Die Schnittmuster sind fertig, der Online-Shop ist eröffnet. Wenn ich bedenke, wie lange Zeit von der Idee bis zur Eröffnung des Schnittmusterkiosks vergangen ist und wieviel Arbeit es bis hierhin war, kann ich nur staunen. Aber es ist geschafft und ich freue mich wie Bolle. Jetzt bin ich gespannt, wie die Nähwelt auf dieses Angebot reagiert und was sie aus den Schnittmuster macht. Ich hoffe, ihr habt große Freude an den Schnittmustern!



Zum Start gibt es erst einmal zwei digitale Schnittmuster: den Partyrock und das Knitterkleid.

Ein weiteres Kleid sowie ein Mantel, auch aus der Kollektion stokx, werden in Kürze folgen. Alle Schnittmuster gibt es in vielen Größen, mit ausführlicher Anleitung, übersichtlichen Grafiken, als DIN A4-PDF zum sofortigen Zusammenkleben und gratis dazu als Plot-Datei.



In den nächsten Tagen werde ich euch die Schnittmuster und die Designerin ausführlich vorstellen aber ihr könnt jetzt schon mal sehen, was meine Probenäherinnen mit den Schnittmustern gezaubert haben. Das Knitterkleid als Ganzes, das wunderbar leuchtend blaue Kleid, könnt ihr noch genauer bei Frau dreikah sehen. Der Schnitt enthält auch die Möglichkeit, eine Bluse zu nähen, die ihr bei Frau Vau anschauen könnt. Eine weitere wunderbare Version des Knitterkleides gibt es bei Frau dodo zu sehen. Den Partyrock habt ihr vielleicht schon bei Frau Vau gesehen, aber schaut auch mal bei Frau rehgeschwister, die auch ein tolles Exemplar genäht hat und erstaunlicherweise ein ganz ähnliches Bild zeigt. Auch Frau Nahtzugabe5cm und Frau siebenhundertsachen haben den Partyrock für sich genäht - na, wie gefällt er euch? Der Partyrock lädt zum Tanzen ein, egal, wie alt frau ist. Es gibt ihn in zwei Längen - eine kurze Version des Partyrocks könnt ihr auch auf dem dreikah-Blog entdecken. Natürlich freue ich mich auch, wenn ihr mir später Eure Kleidung zeigt, die ihr nach den Schnitten genäht habt! Immer her mit den Links - ich werde regelmäßig Bilderschauen zu den Schnitten veröffentlichen.

Hier geht es zum Shop. Bis zum 25.9.2016 gibt es beide Schnittmuster zum Einführungspreis.





Der Shop läuft erstmal als Beta-Version. Ich arbeite daran, andere Zahlungsmöglichkeiten und den Verkauf in andere Länder zu ermöglichen. Aktuell sind nur Käufe aus Deutschland per Paypal möglich.

Solltet ihr Fehler finden, oder etwas funktioniert nicht, schreibt mir bitte eine Mail an shop ät crafteln.de.
MerkenMerken

Kommentare:

  1. Liebe Meike,

    erst einmal herzlichen Glückwunsch zur Shop-Eröffnung!
    Das Schnittmuster für den Partyrock habe ich mir direkt gekauft und ich bin jetzt im Vorfeld schon total begeistert, dass ich mit meinen Maßen komplett in einer Größe liege laut Tabelle.... das ist bisher nur bei einem anderen Anbieter passiert. Toll wenn da nicht direkt angepasst werden muss.
    Ich bin sehr gespannt, wie der Rock dann wird und freue mich schon auf weitere Schnittmuster.
    Viel Erfolg auf jeden Fall!
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katharina,

      danke!
      Anpassen muß immer, pflege ich ja gerne zu predigen. Aber ich kann deine Begeisterung verstehen, denn auch ich schätze es ja sehr, wenn ich nicht im Vorfeld erstmal einen großen Schritt vergrößern muss.

      Gutes Gelingen und viel Spaß mit dem Rock!

      Löschen
  2. Liebe Meike, alles optisch sehr ansprechend. Mir scheint, man muss ein Kundenkonto eröffnen, um zu bestellen. Da wäre für mich ein Hinweis hilfreich. Und eigentlich will ich garnicht überall ein Kundenkonto. Habe es ohne das versucht und könnte dann nicht mehr die Zahlungart wechseln. Werde es später noch mal am Computer probieren, weil ich auch nicht weiß, ob ich die Datei - wenn ich am Tablet bestelle, am Computer hochladen kann. Soviel für erste, LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe das mit der Beta Version und Paypal jetzt erst gelesen, deswegen ging also Überweisung nicht, obwohl es die Anklickmöglichkeit gegeben hätte. Nun hat alles geklappt. Fehlt nur noch der Stoff.

      Löschen
    2. Überweisung kommt noch, aber es geht schon, ohne Konto zu bestellen. Ich mag das auch nicht, mich überall zu registrieren. Schön, dass du es noch mal versucht hast!

      Die Datei kannst du auch am Computer herunterladen (falls nicht, melde dich).

      Löschen
  3. Hallo Meike, auch hier nochmal herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg. Für mich der einzige Wermutstropfen ist die Bezahlweise nur PayPal,ich hatte da derartig viel Stress, dass ich das nicht mehr mache. Aber vielleicht geht's ja bald auch anders. Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Überweisung kommt. Versprochen! Danke für die Glückwünsche.

      Löschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Stokx/Crafteln-Projekt! Beide originell-schlichten Schnitte machen einen sehr gelungenen Eindruck.

    Viele Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Ursula. Es freut mich, wenn du das schreibst!

      Löschen
  5. Die Bestellung hat schnell und ohne jede Probleme geklappt.
    LG
    Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und das Drucken funktioniert auch....

      Löschen
    2. Das freut mich sehr! Gutes Gelingen und Viel Spaß!

      Löschen
  6. Herzlichen Glückwunsch liebe Meike! Das sind zwei sehr vielversprechende Schnitte!
    Ich möchte gerne bestellen, die Maßtabellen sind jedoch so unscharf, dass ich sie auch mit Brille nicht lesen kann. Geht das anderen auch so?
    Liebe Grüße,
    Luise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles gut! Habe die Tabelle noch mal entdeckt!

      Löschen
    2. Ich schau mir noch mal an, ob ich die Maßtabelle schärfer bekomme. Danke für den Hinweis!

      Löschen
  7. herzlichen Glückwunsch zum Shop. Beide Schnittmuster sind ganz wunderbar, wenn mein Urlaub vorbei ist, werde ich das Kleid auf jeden Fall bestellen.Herzlichen Dank auch an deine Designer-Freundin, daß wir diese ungewöhnlichen und kleidsamen Schnittmuster nachnähen dürfen.
    Ich freue mich schon auf weitere Kleidungsstücke

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Schnittmustershop und viel Erfolg! Das Knitterkleid gefällt mir sehr gut und auch dein korallenroter Stoff ist klasse. Und ich bin SCHOCKIERT dass man dich auf einigen Fotos in Jeans sieht, hihi. Nein, nur Spass, die Jeans stehen dir richtig gut, so ganz musst du sie wirklich nicht aus deinem Leben verbannen.
    So einen schönen Knitterstoff habe ich leider nicht auf Lager, aber das Kleid funktioniert ja bestimmt auch mit anderen dünnen Stoffen, ich werde es auf jeden Fall ausprobieren.
    lg
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid,

      ich gratuliere zurück!
      Hihi, Jeans, ja...... das Leben ist eben ein stetiger Fluss.....

      Für das Knitterkleid brauchst du keinen Knitterstoff - am besten geht es mit ganz einfachem - preisgünstigem - Baumwollbatist, der schön knittert. Es geht aber auch mit Seiden-Baumwoll-Batist (der teurer ist und schwerer zu bekommen) und frau kann es auch ungeknittert aus aller möglichen Webware nähen.

      Löschen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.