Freitag, 8. April 2016

Mit "Nählust statt Shoppingfrust" on the road!

Foto: isabellewistuba.de

Hach, eine Lesereise wollte ich schon immer mal machen, von Städtchen zu Städchen tingeln und flächendeckend die Leute von meiner Mission "Kleidung nähen macht glücklich" zu begeistern. Eine wochenlange Lesereise wäre natürlich sehr anstrengend und familiär gar nicht so leicht zu organisieren, aber hin und wieder eine Lesung finde ich super!

Als nächstes kann sich die Mitte Deutschlands auf mich freuen. Folgende Termine habe ich für die nächsten Monate mit dem Buchhändler Weltbild, Tine Wittler und ihrem Kulturcafé Parallelwelt sowie Schwalb e.V., einem Verein, der die Stadtteilbibliothek in Frankfurt Schwanheim unterstützt, vereinbart:

Merkt euch schon mal die Termine vor und meldet euch an, wenn ihr im Mai oder Juni kommen wollt - die Plätze sind begrenzt! Für die Herbsttermine ist eine Anmeldung vermutlich zu früh - ich erinnere euch nach den Sommerferien noch mal daran. 

Ich freue mich schon, euch zu sehen, aus meinem Buch zu lesen, von meiner Mission zu plaudern und euch Bücher zu signieren. Kommt alle!

Mai
20.5. Schwetzingen 
um 16 Uhr bei Weltbild, Mannheimerstr. 11, 68723 Schwetzingen, Anmeldung in der Filiale oder telefonisch unter  06202-12 71 86,  Eintritt frei

21.5. Bad Kreuznach
um 11 Uhr bei Weltbild, Mannheimerstr. 135, 55543 Bad Kreuznach, Anmeldung in der Filiale oder telefonisch unter 0671-48 20 83 3, Eintritt frei

Juni
9.6. in Hamburg
um 20 Uhr in der Parallelwelt, Gärtnerstraße 54 in Hamburg, Eintritt nach Ermessen der Hut geht rum, Anmeldungen für die Gästeliste  an fraucrafteln ät gmail punkt com

Oktober
19.10 Frankfurt
um 20 UHR in der Stadtteilbibliothek Schwanheim, Alt Schwanheim 6, 60529 Frankfurt, Eintritt 3 €

20.10 Aschaffenburg
um 19 Uhr bei Weltbild, Sandgasse 20, 63739 Aschaffenburg, Anmeldung in der Filiale oder telefonisch unter 06021-21 92 13, Eintritt frei

21.10. Fulda 
um 16 Uhr bei Weltbild, Borgiasplatz 1, 36037 Fulda, Anmeldung in der Filiale oder telefonisch unter 0661-24 29 85 4, Eintritt frei

22.10. Bensheim 
um 14 Uhr bei Weltbild, Marktplatz 20, 64625 Bensheim, Anmeldung in der Filiale oder telefonisch unter 06251-84 95 89, Eintritt frei

Aktuelle Veranstaltungshinweise findet ihr ab sofort auf der Extraseite hier im Blog. 











Kommentare:

  1. Mensch Meike, jetzt gib dir einen Ruck und noch ein wenig Gas und dann ab an den Bodensee :) nach Überlingen.....dann komm ich auch :))

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Karin, das hat nichts mit meinem Ruck zu tun, sondern nur damit, dass mich niemand aus der Ecke zu einer Lesung eingeladen hat und der Aufwand einmal quer durch die Republik zu reisen, sehr groß ist. Im Sommer bin ich mal in der Ecke Deutschlands und deswegen wäre ich durchaus überredbar, dann auch zu lesen. Es müsste nur jemand eine Lesung organisieren!

      Löschen
  2. Liebe Meike, hoffentlich sind da nicht gerade Herbstferien (muss ich mal checken), dein Buch ist übrigens in der Stadtbiblio Frankfurt schon in der Schlusskontrolle und ich konnte es mir bereits vorbestellen (normalerweise geht das erst, wenn sie verfügbar sind, aber offensichtlich wird das in den Stadtteilbibliotheken anders gehandhabt). Dein Uschibuch gibt es jetzt auch ... wäre schön, dich im Herbst zu hören, lieben Gruß, Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. O.k., es sind Herbstferien, mal sehen, wann wir verreisen. Außerdem ist zeitgleich Buchmesse ...

      Löschen
    2. Ja, es ist Buchmesse, das ist einer der Gründe, warum ich mich für diese Termine entschied und natürlich, weil auch bei uns Herbstferien sind und ich deswegen das Kind von den Großeltern versorgt weiß, wenn ich arbeite.

      Die Stadtbibliothek Ffm wurde bestimmt von meiner Mutter versorgt, die in dem Verein schwalb eV engagiert ist und die Hintertürchen kennt.

      Ich würde mich auch freuen, dich zu sehen. Ist ja noch ne Menge Zeit bis dahin, vielleicht ergibt es sich ja!

      Löschen
  3. Ach schade, keine passende Location dabei, komme im Juni auch nicht nach Hamburg..also so richtig Hannover wär ma toll :). Na dann leses ich einfach weiter Deinen Blog, Deine derzeitige Reihe über Schnitt Änderungen habe ich schon mehrmals weiterempfohlen.
    LG
    Decofine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Weiterempfehlen. Ich komme bestimmt noch mal nach Hannover. Das ist ja quasi um die Ecke und damit leichter für mich zu organisieren.

      Löschen
  4. Ach schade, keine passende Location dabei, komme im Juni auch nicht nach Hamburg..also so richtig Hannover wär ma toll :). Na dann leses ich einfach weiter Deinen Blog, Deine derzeitige Reihe über Schnitt Änderungen habe ich schon mehrmals weiterempfohlen.
    LG
    Decofine

    AntwortenLöschen
  5. wenn du mal in der Schweiz wärst... wäre toll solch ein Event in meinem Stoffgeschäft zu machen. überleg es dir mal liebe Grüsse Susanna www.stoffart.ch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Einladung - ich habe Dir gemailt.

      Löschen
  6. Ach schade, Berlin ist auch nicht dabei ....
    LG Agathe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Berlin kommt bestimmt mal, ich mag Berlin ja so sehr. Aber bisher gab es aus Berlin noch keine Einladung.

      Löschen
  7. Liebe Meike, habe gestern dein Buch gelesen, sehr schön hast du das geschrieben und ich glaube, es ist super für ganz ganz viele Frauen (da ich ja schon mein Leben lang benäht wurde und mir meine Mutter immer meine Wunschkleidung gemacht hat, fiel mir erst in so einem Kurs auf, dass ich überlange Arme habe). Ein tolles Buch, Gratulation! Ja, und die Idee mit dem Tesa und dem Reißverschluss finde ich echt genial, denn bei mir liegt der Reißverschluss nie exakt in der Mitte der beiden Nähte, weil ich natürlich von der anderen Seite nähe, um die Stecknadeln rausziehen zu können. Dabei habe ich mal so eine Rolle Stylefix in dem Farbenmix Adventskalender gehabt, die nur rumliegt. LG Anja

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.