Montag, 17. November 2014

Weihachtskleid Sew Along - Teil 1



Ich rang mit mir, bezüglich des Weihnachtskleid Sew Alongs, aber das gehört vermutlich dazu. Eigentlich habe ich keine Zeit, denn zum Beispiel die Hose für den HosenHerbst ist noch nicht mal begonnen! Aber andererseits kann ich mich schon gar nichtmehr daran erinnern, wann ich überhaupt das letzte Kleid genäht habe und finde, es ist mal wieder an der Zeit.

Geplant sind konkret zwei Kleider, die ich zumindest diesen Winter nähen will, ohne mir jetzt schon all zu viel Zeitdruck zu machen: das "Bürokleid" B6018 aus grauem Tweed und ein Frau-Kirsche-Kleid aus der rotkarierten Version des Stoffes, aus dem ich schon mal ein blaukariertes Hemdblusenkleid nähte. Vermutlich wird das rotkarierte Kirschenkleid das Weihnachtskleid, weil es


  • ein überschaubares Projekt ist, das in der Zeit zu schaffen ist
  • ich froh bin, dass ich endlich weiß, was ich aus dem Streichelstoff nähen will. 
  • der Stoff nicht ganz so wärmt, wie der Tweed und es Weihnachten immer so heiß her geht. 
  • und rot so schön weihnachtlich ist. 


Aus Zeitmangel werde ich also vermutlich die nächsten Sew Along Termine schwänzen und bei Gelegenheit wieder einsteigen. Stoff habe ich schon und die einzige Herausforderung ist nur "nur noch", einen neuen Kleidergrundschnitt zu erstellen, bei dem der Brustpunkt 4 cm weiter oben liegt, damit ich mit dem neuen Untendrunter neue Kleider nähen kann.

Mehr Weihnachtskleidprojekte gibt es auf dem Me Made Mittwoch Blog, auf dem den diesjährigen Weihnachtskleid Sew Along die liebreizenden Nähfreundinnen Dodo und Frau Kirsche anführen.

Achsoooo, die alten Weihnachtskleider fehlen ja noch!

Weihnachten

2013


2012 musste ich vorzeige aufgeben und habe das Kleid dann erst Anfang des Jahres genäht



2011


Alles uni und aus Jersey. Da wird es Zeit, dass ich mal ein gemustertes Weihnachtskleid aus Webware nähe!

Kommentare:

  1. ich könnte ja suchen... aber was ist denn das 2011er für ein schnitt? steht dir super, und die pose ist 100% frau crafteln!
    liebste grüße!
    claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist aus der Ottobre von 2011. Kann ich dir mitbringen.

      Löschen
    2. Ist das nicht das kleid aus der knip 10/2011?
      Lg maria

      Löschen
    3. Ja, ich glaube schon. Müsste es aber auch nachschauen.

      Löschen
  2. Ich find´ja alle deine Kleider toll, aber besonders die Lady in red find´ich toll. Bin auf deine neuen Kleider gesannt.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsch Dir viel Spaß, schön dass Du mitmachst, auch wenn Deine Zeit gerade knapp ist! Ich lese gerne von Dir, weil ich da oft richtig was übers Nähen lerne! Und Deine Fotos finde ich toll, die sagen geradezu "Nähen ist wundervoll"!
    Viele Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Das Kirschenkleid in dem roten Schattenkaro kann ich mir sehr gut an Dir vorstellen . Freu mich , dass Du trotz Zeitnot mitnähst .
    Liebe Grüße Dodo

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.