Montag, 24. November 2014

Nur Text

Eigentlich, ja eigentlich bin ich derzeit sehr fleissig am Nähen und nutze jedes kleine Zeitfenster, das sich ergibt. Nur mit den Fotos zum zeigen ist es um diese Jahrzeit schwierig, ihr kennt das ja.

Aber irgendwann, dann zeige ich euch den Hosenrock, der nur noch gesäumt werden muß (wenn ich jemand gefunden habe, der mit mir die Länge bespricht und absteckt), oder die Hose, die ich für  meinen Mann genäht habe. Und irgendwann wird vielleicht auch meine HosenHerbstHose fertig sein.

Der Grundschnitt hatte ewig gedauert, weil ich dauernd den Kurs verschieben mußte. Erst hatte ich keine Zeit für die Hausaufgaben, dann keine Zeit für den Unterricht. Aber jetzt ist der Grundschnitt, nach zwei Probehosen, fertig und ich habe schon eine richtige Hose aus feinem Wollstoff zugeschnitten und angefangen zu Nähen. Ob ich es bis zum 1.12. schaffe, steht noch in den Sternen. Aber der HosenHerbst geht ja bis Ende Dezember. Bis dahin schaffe ich es ganz bestimmt. Und dann muß ich auf jeden Fall endlich mal wieder ein Kleid nähen. Ich weiß ja schon gar nicht mehr, wie das geht! 

Kommentare:

  1. Hallo .Meike. Mir geht es ähnlich und ich finde die Überschrift deines Posts prima. Immer diese Bilder. Das hält mich derzeit auch sehr vom Bloggen ab. Aber bei dir lese ich sehr gern, auch ohne Bilder. Das regt die Fantasie an. "Feiner Wollstoff" - ich denke sofort an Antrazit und habe eine konkrete Vorstellung von dir in einer Hose. Das ist doch spannend.

    Lieben Gruß
    minnies

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Meike,
    nett von Dir, dass Du uns etwas zum Lesen gibst. Mich freute es, dass es im HosenHerbst bis Ende Dezember geht, Denn ich bin jetzt auch mit meinem Kleid beschäftigt und anderen Näharbeiten. LG eva

    AntwortenLöschen
  3. Bei dir klicke ich sogar rein, wenn es nur Text gibt :-)
    Immer mit der Ruhe, ist doch jetzt schon alles total besinnlich ;-)
    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.