Dienstag, 5. August 2014

FrauCrafteln als billige Kopie



Ich hatte es ja gewußt. Ich mag das Probe-Tiramisu. Es ist immer wieder verflixt, da nähe ich Teile, die zwar nicht optimale Ausgangsbedingungen haben, die ich fertig gestellt, noch nicht mal besonders hübsch finde und dann werden sie zu Lieblingsstücken. Mit dem Probe-Tiramisu ging es mir genauso. Ein vermuteter Grund: es fühlt sich sehr angezogen an - Farben und Muster drängen sich nicht in den Vordergrund, Rocklänge und -weite sind sehr bedeckend.

Kaum war ich aus dem Urlaub zurück, musste ich ganz ganz schnell Tiramisu Nummer 2 nähen. Den Stoff hatte ich nach 2 Wochen zögern doch bei Butinette bestellt, nachdem ich das Kleid wirklich SEHR bei Frau Froebelina bewunderte. Mir gefiel der Streifeneffekt und ich dachte "ach, wenn da noch Blumen drauf sind - und zwar BLUMEN statt blümchen - dann brauchst du auch nicht ganz so ordentlich zu arbeiten. Ich scherzte, "na, da müssen wir ja aufpassen, dass man uns nicht als Zwillinge verwechselt", wohlwissend, dass das wohl eher unwahrscheinlich ist, bei zwei so verschiedenen Frauen.



Das Kleid war Samstag vormittag fertig, wurde anschließend sofort fotografiert, zur Arbeit getragen und liegt seit dem im Wäschepuff. Und, was soll ich sagen: obwohl ich das Gefühl hatte, nicht ohne ein Tiramisu aus diesem Stoff leben zu können, mag ich Tiramisu Nr. 1 doch lieber? Beim neuen Tiramisu klafft der Ausschnitt ziemlich, obwohl ich das Halsbündchen ordentlich gedehnt aufgenäht habe. Der Jersey scheint mehr zu leiern. Und das Stoffmuster? Ach - ich bin auch nicht sicher, ob wirklich FrauCrafteln darauf steht. Vielleicht muß ich doch noch mal eines aus "richtigen Streifen" oder nur mit Blumen nähen..... Es hat mir beim Nähen übrigens außerordentlich gut gefallen, dass ich das in kleinerer Größe (aber dafür mit größerem Cup) genähte Kleid doch noch mal ordentlich in der Taille verschmälern musste. Wie das wohl bei Version 3 wird?

Ich mache jetzt mal die Waschmaschine an, vielleicht ist es eine Liebe, die erst langsam wächst, zwischen mir und Tiramisu Nummer 2.

Kommentare:

  1. Und wie da Frau Crafteln draufsteht! Sehr, sehr schick. Ich mag das sehr an dir. Liebe Grüße, Chrissy

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt dein Tiramisu auch supergut! Ein grandioser Stoff :-)
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag das erste auch lieber. Aber ich bin ja auch kein Blumenfan... Du hast mich übrigens inspiriert, ich habe schon eines genäht und für das nächste Stoff gekauft. Und (Du wirst lachen....) - ich liebäugele sehr sehr vorsichtig mit einem Unterrock (das P-Wort sage ich nicht) dafür...
    Sei lieb gegrüßt und bis bald!!
    claudia

    AntwortenLöschen
  4. Stoff, Schnitt und Frau Crafteln passen supergut zusammen!

    Viele Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde Tiramisu Nr. 2 toll - gefällt mir persönlich besser als Nr. 1, ist aber halt auch auffälliger. Und ich glaube, den Stoff hab ich heute auch auf dem Maybachmarkt gesehen - zumindest war´s ein ganz ähnlicher.

    LG
    Poldi

    AntwortenLöschen
  6. Doch, doch ... diese Tiramisu-Version und FrauCrafteln lassen sich absolut in Einklang bringen. Ich finde sogar diese Version schwungvoller und kleidsamer. LG Frau Neu

    AntwortenLöschen
  7. Mein Favorit: Definitiv Nr. 2. Das erste Kleid wirkt dagegen richtig bieder. Diese Kleid ist frisch, sommerlich, und ja, schwungvoller, wie Frau Neu richtig bemerkte. Das geht ganz, ganz super!

    Gruß Ute

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin sehr angetan von deiner neuen Version und du gefällst mir ausgesprochen gut damit.
    Welche Version du auch immer nun bevorzugst, Tiramisu ist "dein" Schnitt-ich finde, dass dieser Schnitt dir sehr gut steht.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Ich find das ist ein Hit!

    Liebe Grüße
    Immi

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.