Mittwoch, 11. Juni 2014

Badenixen Sew Along: ich bin dabei!



Krass! Ich habs wirklich getan! Ich habe Badeanzugmaterial bestellt und nähe einen rosaroten Bombshell. Ich hätte das am allerwenigsten von mir gedacht, das könnt ihr mir glauben!

Wie es dazu kam

Letztes Jahr war ich schon fasziniert von der Idee, einen Bombshell zu nähen und beobachtete gespannt den Bombshell Sew Along bei Katharina. Dieses Jahr bin ich irgendwie bei dem Stadium angekommen, eigentlich nicht noch 1000 mehr neue Kleider zu brauchen, also fand ich die Idee, einen Badeanzug, in dem ich wohl fühle zu nähen, eigentlich ganz bezaubernd. Manche Kleider trägt frau doch auch nur hin und wieder! Als Lotti zu dem Sew Along auf twitter überredet wurde, zögerte ich noch ein paar Tage. Ich fand es super schwer, mich durchzuringen, die Größe des Schnittmusters zu überprüfen, mich zum Vergrößern zu entscheiden und die zwei Online-Shops die im Gespräch waren, trugen in ihrer mangelnden Übersichtlichkeit auch nicht wirklich dazu bei, mir Mut zu machen.

Heute kamen allerdings drei Dinge zusammen, die mich doch dazu bewogen, mein Glück zu wagen: 1. Über den Me Made Mittwoch, genauer gesagt von Milan vom Blog Nähkollektiv erfuhr ich von der Charity Aktion Perfect Parcel. Dort werden Indie-Schnittmusterdesigner und Kinder unterstützt, in dem frau ein Schnittmusterpaket kauft - aber den Preis dafür und die Aufteilung, wer wie viel Geld anteilig bekommt, selbst auswählt. Diese Aktion finde ich super! Auch wenn mir nicht alle Schnittmuster in dem Paket gefielen, der Bombshell war dabei, also legte ich noch etwas drauf und orderte. 2. war ein Geburtstagsgeldgeschenk. Ich wurde reich beschenkt, letzte Woche und mir fiel eigentlich partout nichts ein, was ich unbedingt "brauche". Als ich aber dann über "Perfect Pattern Parcel" nachdachte, fiel mir dieses Geld ein und ich finde, in einem rosaroten Bombshell und etwas Unterstützung für Kinder und Indie-Designer ist das Geld gut angelegt. Ein Anruf bei sewy.de und ausgezeichnete telefonische Beratung, haben mich dann vollends überzeugt. Ich schwankte noch zwischen braun-getupft und rot, entschied mich dann aber für rosarot nach dem Motto "wenn schon, denn schon", denn dunkle Badeanzüge bzw. einen braunen Tankini trage ich schon mein Leben lang. Hach, ist das aufregend! Danke Lotti, dass du den Sew Along machst!

Ich Expertin hatte übrigens noch vergessen, Badeanzug-Futter zu bestellen! Ein Anruf bei sewy.de und das Paket wurde gesucht, noch mal geöffnet und Futter dazu gelegt. Super netter Service!

***************************************
Die Perfect Pattern Parcel Aktion läuft übrigens nur noch bis übermorgen!
*****************************************************************

Mehr verrückte, nähnerdige Badenixen findet ihr bei Lotti, die den Sew Along hostet.



Mein PDF-Schnittmuster ist schon zusammengeklebt und wartet drauf, größenmäßig bearbeitet zu werden. Außerdem besitzt ich irgendwo noch ein Stück grottenhässlichen grünen Gymnastikstoff, aus dem ich ein Probeteil nähen will. Der rosarote Stoff ist bestellt und bezahlt und bestimmt schon auf dem Weg zu mir. Das ist der Zeitplan für den Sew Along:

Sonntag  08.06.2014

Linksammlung: Welcher Stoff? Welcher Schnitt? Wo kann ich am besten bestellen? Welche Empfehlungen gibt es bereits? Was brauche ich eigentlich alles? Ich habe schon erste Ideen und könnte mir folgendes Modell/Stoff/Zubehör vorstellen. Ich habe bereits Material Zuhause und lasse mich noch inspirieren. Ich habe folgende Schnitte bereits zur Verfügung und kann mich nicht entscheiden. Was meinst ihr, welches Modell besser zu mir passt? usw.

Dann haben wir über eine Woche Zeit uns zu entscheiden und zu bestellen (und heimlich schonmal anzufangen oder gar fertig zu nähen. kicher)

Sonntag 22.06.2014

Ich hab jetzt alles da und könnte anfangen. Puh, das ist ja flutschig. Gibt es schon irgendwelche Tipps zur Verabeitung? Welche Größe soll ich wohl wählen? Ich habe schon angefangen und bereits folgende Erfahrung mit dem Schnitt/Stoff gemacht. Brauche ich spezielle Nadeln/Garn? Ich steige jetzt noch schnell ein. usw. 

Sonntag 29.06.2014 

Fertig! So sieht mein Badeanzug/Bikini/Shorts aus und ich bin zufrieden/unzufrieden und zwar aus folgendem Grund. Würde ich das Modell erneut nähen? Würde ich den verwendeten Stoff erneut kaufen. Guck mal, ich bin eine Angeberin und habe mir gleich 2 Badeanzüge und dazu noch ein Kleid und eine Strandtasche genäht. usw.






Kommentare:

  1. Ein bisschen reizt mich das Thema auch. Ich habe (leider) (?!) seit zwei Jahren drei perfekte Badeanzüge für mich, damit scheidet der Badeanzug für mich aus. Wenn ich DEN Bikini-Schnitt für mich sehe und DEN Stoff finde steige ich auch noch ein.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Krass!! Ich fand das schon letztes Jahr so toll. Und rosarot ist super, ich bin total gespannt. (Und trotzdem froh bei Frau Sjöden einen mmn echt schönen Bikini gefunden zu haben dieses Jahr.)
    glg!!
    claudia

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich, dass du mitmachst. Ich denke die ganze Zeit, das ist bestimmt auch kein Hexenwerk und übe schonmal fleißig mit hässlichen Microfaserjersey, den als Zugabe vom Elingeria Schlussverkauf noch hier liegen hab.
    Ein rosa Bombshell. Supergeil. Ich bin gespannt. Besonders gespannt bin ich auf den grünen Lagerstoff :-D
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Ein rosa Bombshell, das wird cool.
    Jetzt bereue ich natürlich, dass ich soviel weniger farbenfreudig bei meiner Bestellung war.
    Ich habe auch bei sewy bestellt und wollte für den ersten Versuch jetzt nicht den allerteuersten Badeanzugstoff bestellen und habe mich, weil schwarz derzeit nicht lieferbar ist für-ich traue es mich kaum zu sagen-marine entschieden, obwohl mein Bestellfinger einige Zeit über oliv-pink gekreist ist.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Ja, Bombshell ist super! Ich mache auch einen - allerdings in dem eher "langweiligen" braun mit weißen Punkten.
    Ich freue mich!
    Liebe Grüße
    mei

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.