Freitag, 8. November 2013

Tellerchen

Der Tellerock und ich sind nach wie vor sehr verliebt, aber Monogamie liegt mir bei Kleidungsstücken nicht. Da Frau Kreuzberger Nähte bereits wiederholt von "halben Tellern" schrieb und diese auch noch als "Hüftschmeichler" bezeichnete, mußte ich einfach ganz schnell auch dieses Experiment wagen. Erst wollte ich einen karierten lila Streichelstoff anschneiden, nachdem ich mir das Schnittteil errechnet und gezeichnet hatte, doch dann beschloss ich, mit dem halben Teller Kostüm Nummer 2 zu beginnen.

Glücklicherweise habe ich wirklich große Mengen dieses schicken Karos, so muß ich mich nicht ärgern, dass ich leichtfertig, etwas unbedacht das neue Projekt angegangen bin. Vielleicht hätte ich beim Zuschnitt auf den Verlauf der Karos achten sollen und vielleicht wäre ich durch gründliches Nachdenken darauf gekommen, dass frau auch einen halben Teller vierteln kann oder könnte. Aber egal, halb fertig hängt der schnelle halbe Teller auf dem feuchten Balkon, um mal die Seele baumeln zu lasen und in ein paar Tagen sehen wir weiter...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.