Montag, 21. Oktober 2013

Feinmotorik Übung



Familie Crafteln übte sich in Feinmotorik und kommt sich vor, wie Herr Wehrli. Das ist nicht zwanghaft, das ist Kunst! Den kennen wir aus der Sendung mit der Maus. Das ist der, der immer alles aufräumt. Jetzt sind die Knöpfe zwar übersichtlich sortiert, aber irgendwie fehlt mir die Möglichkeit, das sinnliche Vergnügen auszuleben, lustvoll meine Hände darin zu baden. Ich glaube, die kleinen Bunten werden wieder befreit. Ich bin ja nicht Herr Wehrli und habe einen Hang zur Anarchie.



1 Kommentar:

  1. Haha, ich hab das auch mal gemacht (bzw. die Tochter machen lassen) und mir gings genauso. Die anderen 150 sind jetzt unsortiert. Ätsch.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.