Dienstag, 4. Juni 2013

Häkeldecke

Hexagon vs zickzack

Seit Wochen häkele ich Zickzack in allen Farben und Farbwechseln als Probeding für eine große Sofadecke. Aber: wenn ich links und rechts vergleiche, neige ich dazu, den Plan mit der Wellendecke über den Haufen zu werfen und doch die Hexagondecke von rosa p. zu häkeln. Egal, wie ich die Farben kombiniere, wie dick ich die Wellen häkele und auch jetzt, wo ich die richtige Wolle endlich geschenkt bekam, um loszulegen. Es wird einfach nicht schön.

Also werde ich jetzt ein paar Knäul umtauschen und Hexagone häkeln. Ist ja auch spielplatztechnisch viel praktischer, denn so kann ich unterwegs "Blümchen-Kreise" häkeln, die dann anschließend zuhause mit dem hellen grau zusammengehäkelt werden. Und da ich jetzt auch noch mal in einem Häkelbuch nachgelesen habe, wie das mit dem Faden einhäkeln bei Farbwechseln geht, brauche ich auch nicht mehr so viel Angst vor zu viel Fäden vernähen haben. Entschieden! Endlich! Ich freu mich drauf!

P.S. der Hexagon-Rand ist nur so wellig, weil ich da ne andere Wolle zum Ausprobieren nutzte.#
PPS. Der Gatte wird vermutlich erleichtert sein, denn er ringt seit Tagen mit Worten, um mir zu sagen, dass meine Probestücke hässlich sind.

Kommentare:

  1. Ich habe auch die Hexagondecke angefangen, weil ich die erstens bei Rosa p. So schön fand und wegen der kleinen Einheiten auch praktischer umzusetzen fand. Deine Farben finde ich schön, so frisch. Das Zickzackmuster fällt gegen die Hexagons deutlich ab. Viel Spass beim Blümchenhäkeln.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Och, das Zickzack finde ich so auf dem Foto schon moderner, frischer... Aber es ist ein bißchen wie Äpfel mit Birnen vergleichen oder die Entscheidung zwischen zwei Rockformen: keines ist schlechter als das andere, es ist nur anders.

    AntwortenLöschen
  3. oh maike. ich freu mich so! wenn du meine decke haekelst!

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt beides - beide Decken wären so unterschiedlich, da stimme ich Lucy zu, die kann man echt kaum vergleichen. Aber eine wahnsinnige Arbeit mit all den Hexagons - Respekt... Ich bin gespannt, wie lange du brauchst. Ich wäre Jaaaaaahre beschäftigt ;-)

    LG
    Poldi

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.