Mittwoch, 22. Mai 2013

MMM und MMMay13 Tag 22

MMMay13_22

Heute trage ich bei diesem herbstlichen Wetter, eines meiner liebsten Kleider in herbstlichen Farben. Es ist "das Knotenkleid aus der Knip" und ich bin sehr traurig darüber, dass der Stoff mit dem schönen Muster zum Pillen neigt. Deswegen wird das Kleid auch sehr geschont.

Hier habe ich schon mal darüber berichtet.

Schnitt: Knip Mode 2/2011 (vergrößert)
Material: Baumwolle oder Viscosejersey, bin mir da nicht so sicher



Pattern: Knip Mode 2/2011
fabric: jersey maybe cotton, maybe viscose I do not know
This is one of my favourite dresses. It is a shame, that the material starts pilling - so I do not wear it very often, because I l like it so much.


Mehr selbstgemachte Outfits findet ihr wie immer Mittwochs auf dem Me Made Mittwoch Blog, heute mit der blumigen Catherine als Gastgeberin - und in der MMMay13 flickr-Gruppe.

More homesewn Outfits will you find on the Me Made Wednesday Blog and in the MMMay13 flickr group.

Kommentare:

  1. Ein schönes Kleid für so ein Schietwetter!
    Und Pilling braucht echt kein Mensch;)

    AntwortenLöschen
  2. pillen und schonen ... das kenn' ich.
    Die liebsten Sachen wohnen im Schrank ;-))

    AntwortenLöschen
  3. Schick, schick - und sehr mutig, solch große Muster zu tragen.
    Schade wegen des Pillings, das weiß man leider immer erst hinterher.
    Lg, Sathiya

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Muster, ein echter Hingucker!
    Und mit dem Pilling weiß man ja tatsächlich leider nie - bei mir neigen komischerweise eher immer die teureren Jerseys dazu.
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Schnitt und Farbe sind wie für Dich gemacht. Steht Dir sehr gut das Kleid!
    Christel

    AntwortenLöschen
  6. ein richtiger Wow-Effekt, das Muster und die Farben einfach klasse. Steht dir (wieder mal) sehr gut!
    liebe Grüsse
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. hallo, dein kleid ist der oberhammer:-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.