Sonntag, 18. November 2012

Wieder zuhause

Hach, es war schön in Berlin! Und wie immer bin ich unglaublich müde - ich bräuchte sozusagen Urlaub vom Urlaub.

Alle wunderbaren Bloggerinnen, von denen ich mich nicht ordentlich verabschiedet habe, weil ich mich verquatscht hatte und deswegen holterdipolter aus dem Treffen stürzte möchte ich sagen: es tut mir leid. Das war sehr unhöflich. Aber ich hatte Glück. Direkt vor der Tür konnte ich ein Taxi stoppen und erreichte überraschenderweise doch noch pünktlich meinen Zug.

Und alle wunderbaren Damen, die ich nicht offiziell begrüßte oder ausführlich sprach, bitte ich dies mir auch nachzusehen. Ich war schon etwas durch den Wind, nachdem ich bereits ein paar Tage Berlin war und gefühlte 1304395894385348 Millionen gehörte und gesprochen Worte hinter mir hatte, noch bevor das Treffen begann.

Vom Treffen berichte ich vielleicht morgen. Aber heute möchte ich mich schon bei den großartigen berliner Organisatorinnen bedanken! *knicks*

Kommentare:

  1. Ich freue mich auf deinen Bericht!
    Und jetzt schlafen, schnell, schnell!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Ja , so wars ! Und das Gefühl mit den Millionen gesprochenen und gehörten Worten hatte ich auch.Aber es war toll
    liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  3. Es war so nett, dich kennen zu lernen. Ich bin auch völlig durch, fehlender Schlaf, zu viele gehörte und gesprochene Worte. Uff.
    Aber es war sooo schön :)
    LG Doreen

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.