Freitag, 30. November 2012

Bitte melde dich!

Wer hätte das gedacht, dass meine kleine Idee so viel Resonanz findet. Ich hatte gar nicht geplant, eine Aktion zu starten. Aber eines meiner Lieblingsmotti ist "Man sollte immer öfter den Quatsch ernst nehmen" - also ist das jetzt eine Aktion.

Ich werde nicht jedes Mal daran teilnehmen, aber ich werde euch freitags eine Linkliste zur Verfügung stellen, so lange die Aktion uns Spaß macht. Die Linkliste ist immer bis Sonntags zum Tatort geöffnet.


*******************************************************************

"Bitte melde dich" ist eine neue Aktion aus dem Hause crafteln, die gerne von Euch kopiert werden darf.

In loser Reihenfolge, aber immer freitags, werde ich hier Stoffe einstellen, die mein Seelenheil und meine Lagerkapazitäten belasten, weil sie sich wie ein Fehlkauf anfühlen. Entweder habt ihr eine tolle Idee für mich, was ich mit diesem Stoff machen könnte, oder ihr schreit laut "hier" und nennt mir eure Idee, was ihr damit machen wollt. Je nach Stoff, bezahlt ihr entweder nur die Versandkosten oder aber einen kleinen Beitrag auf den wir uns einigen.

Spielregeln:
  • Stoffe, Schnitte, Kurzwaren und Schneiderzubehör sind ok. Der Schwerpunkt liegt auf den Stoffen.
  • Kleider, auch wenn sie selbstgenäht sind, sind eine andere Aktion, die jemand anderes ins Leben rufen kann
  • Es geht hier nicht ums Geldverdienen. Es geht ums Verschenken oder kleine Gegenleistungen. Wer verkaufen will, macht das im Auktionshaus oder im eigenen Blog ohne Verlinkung hier. 
  • Wer etwas bei "Bitte melde dich" zeigt bzw. anbietet schreibt bitte eine kleine nette Geschichte zu dem Gegenstand (wie kam das Ding zu euch, was war der ursprüngliche Plan etc.)

Blogs sind in meinen Augen dazu da, um Geschichten zu erzählen und Netzwerke zu knüpfen. Ich mag die Idee der Nachhaltigkeit bei der Aktion und den Unterhaltungswert und freue mich, wenn euch das ebenso geht.

*******************************************************************



Heute gibts von meiner Seite aus nur zu vermelden, dass der hier,



,der letzte Woche in neues, liebevolles Zuhause suchte, an Frau Lila und Gelb verschickt wird, wenn sie mir ihre Adresse an meike HH at g m x  punkt de mailt. Es gab zwar noch andere potentielle Adoptivmütter, aber Frau Lila und Gelb hat einfach sehr schnell und laut "hier" gerufen, so dass ich davon ausgehen kann, dass sie dem Stoff was Gutes tut.


*******************************************************************

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.