Freitag, 14. September 2012

Tatsächlich Herbst

Nachdem ich heute morgen über den Herbst noch etwas überrascht war, habe ich beim nächsten Verlassen des Hauses dann doch Stiefel angezogen. Herrlich! Ich wusste gar nicht mehr, was warme Füße sind! Aber bekloppt ist das schon. Angeblich wird es übermorgen wieder 22 Grad.

Heute kam auch die Stoff und Stil-Lieferung. Also, den Gymnastikstoff kann man sicherlich zu Leggins verarbeiten, bekommt aber sicherlich davon Augenkrebs. Der Bi-Stretch ist leider überhaupt nicht dafür geeignet. Ich frage mich, was ich mit 2 Stücken a 1,15 m in blau und grau anfangen könnte. Das könnte ein zweifarbiger Bahnenrock werden. Aber egal. Die Investition war nicht so hoch. Von den Futtertstoffen, die ich bestellt habe, war bin ich ganz angetan. Und dann habe ich noch diesen grünen Jersey Jacquard bestellt, den finde ich auch ganz gut. Das wird bestimmt ein nettes Winterkleid. Im Großen und Ganzen bin ich aber etwas enttäuscht von meiner Bestellung. Ich glaube, ich bin nicht so die Onlinebestellerin, denn ich muß fühlen, bevor ich mich entscheide.

Kommentare:

  1. Ah, Ok, also ist der Gymnastikjersey für ein ABBA Gedächtniskostüm geeignet, für was anderes leider nicht? Blöd das.

    AntwortenLöschen
  2. Die Sache mit den Stiefeln ist echt ein Pluspunkt für Herbst/Winter. Ich fühle mich in Stiefeln irgendwie immer komplett angezogen.
    Grüner Jersey Jaquard klingt gut. Glücklicherweise ist hier bald Stoffmarkt und damit Zeit für intensives Stoffebefühlen.

    Bin schon gespannt, was du aus dem grünen Stoff machst.

    Liebe Grüße von Kirstin, die zwar nicht immer so fleißig kommentiert, aber immer fleißig liest :-).

    AntwortenLöschen
  3. Jersey ist super schwierig online zu bestellen, finde ich.
    Ich kann wunderbar Baumwolle-Drucke bestellen, aber bei Strickstoffen bin ich echt vorsichtig geworden...
    In meinem Garagen-Regal lagern einige Meter "ohGotts", die auf der Webseite gut aussahen und sich vom Material her gut anhoerten - aber dann nicht anfühlten. Zu duenn, zu dick, zu wenig elatisch, was auch immer.

    Das schlimmste ist ein eigentlich schoen geringelter Jersey, aus dem Leggings fuer die Tochter werden sollten - leider ist der mit diesem gruseligen, in den USA vorgeschriebenen Flammenschutz fuer nachtwaesche ausgestattet *schuettel*
    Der fuehlt sich so eklig an, dass ich ihn tatsaechlich weggeschmissen habe....

    AntwortenLöschen
  4. Also ich kann auch nur sagen, dass ich Stoffe fühlen können muss, selbst bei Baumwolle ist das manchmal so. Das Geld was man vielleicht online sparen kann, gibt man dann vielleicht ein paar Mal zuviel für äh, unerwartete, ;) Qualität aus.

    Ich habe einmal bei SToff und Stil bestellt und war auch nicht so glücklich mit dem Jersey, der wurde leider ganz schnell labberig. Aber viele machen dort ja gute Erfahrungen oder kommen besser mit so einem Jersey zurecht.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.