Montag, 30. Juli 2012

Streifen-Monat-Juli: das 3. Treffen


Heute ist wieder Streifen-Montag. Vielen Dank für Eure Beiträge aus der Linkliste vom 2. Juli und vom 16. Juli. So viele schöne Sachen! So viele Streifen! So viel Inspiration!

Ganz so viel Wirbel, wie der Blümchen-Monat, machen die Streifen nicht. Vielleicht liegt das an der Ferienzeit, vielleicht aber auch am Thema. Sind Streifen vielleicht von der dezenten Sorte oder nicht so ein heißes Eisen wie Blümchen? Sind sie euch zu brav? Oder ist euch die Verarbeitung zu kompliziert? War es vielleicht zu heiß zum nähen oder zu kalt? Habt ihr keine gescheiten Streifen gefunden oder haben euch die Streifenstoffe nicht geflüstert, was sie werden wollen?

Oder ist es vielleicht ganz anders und ihr habt unzählige Streifenoutfits genäht, die alle hier und heute und in den nächsten Tagen verlinkt werden? Ich bin verdammt gespannt!

Und ich gelobe Besserung, in dieser Woche auch endlich mal etwas, zum Streifenmonat beizutragen. Aber dafür haben wir ja diese tolerante Zwei-Monats-Regelung: Die heutige Linkliste ist eine ganze Woche lang, bis zum 6.8. um 7.59 Uhr geöffnet und am 20. August gibt es das Finale-der-Herzen zum Thema Streifen. Wer also jetzt ganz neu oder nach wie vor vom Thema Streifen inspiriert ist, möge sich nicht bremsen und einfach mit machen.

Die Regeln sind wie gehabt:

Gesammelt werden:

  • Gedanken und Überlegungen zu Streifen an sich, zum eigenem Stil und dem eigenen Verhältnis zu Streifen, zu der gefühlten Passung zwischen Person und Muster. Was haben Streifen mit unserem "Kopfkleiderschrank" zu tun. Gibt es einen Grund, wieso manche Streifen kaufen - aber nicht nähen oder tragen?
  • "alte" Streifen-Näh-Werke - Kleidungsstücke für Erwachsene - ob geliebt oder ungeliebt und wenn ja, warum
  • Streifenstoffe, die euch noch nicht verraten haben, was sie werden wollen. Vielleicht können wir behilflich sein!
  • und natürlich möchte ich alle euren, neuen, vom Streifen-Monat-Juli inspirierten Kleider, Röcke, Hosen, Jacken, Mäntel etc. sehen.

Über eine Rückverlinkung würde ich mich freuen. Das Bild dürft ihr gerne mitnehmen, das hat Herr Crafteln für mich gemacht.

Kommentare:

  1. Hallöle,

    Streifen sind nicht so mein Ding, und wenn dann nur bunte Streifen.
    Aber das ist Geschmackssache und stehen müssen sie einem auch.
    Was ich zu Streifen gefunden habe:
    http://1.bp.blogspot.com/-NRIhdXRzG5U/UBZunphgQxI/AAAAAAAAByk/Zd4odoFlNYs/s1600/Streifenfamilie.jpg

    Aber nicht nachmachen ;-)

    LG Susi

    AntwortenLöschen
  2. Streifen sind was ganz tolles- bei mir liegt es am gerade vergangenen Urlaub und den noch andauernden Kinder-Schulferien. Ich hoffe, es wird noch was mit einem Beitrag. Danke auf jeden Fall für deine großzügige Frisverlängerung.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  3. Gerade erst habe ich gemerkt, dass ich die Rückverlinkung vergessen hatte. Das passiert wenn man was mit anwesenden Kindern postet.
    Jetzt aber korrigiert.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Bis zum Finale der Herzen dürfte ich meine Neon-Streifen dann auch angepasst haben. Im Moment schaffe ich es leider nicht. Dabei juckt es mir so in den Fingern!
    Liebe Grüße an die anderen gestreiften
    Natascha

    AntwortenLöschen
  5. Hach Streifen wären so gut um etwas für mich zu machen, aber das muss warten, so lange mach ich mir nur ein paar Gedanken
    http://chri-stoff-charming.blogspot.de/2012/08/streifen.html

    Beste Grüße, und danke für den Motto-Monat
    Christoph

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.