Sonntag, 10. Juni 2012

Live vom ..... Nähabend

Untitled

20.15 Uhr

Heute gibts ne Wiederholung beim Tatort und die habe ich schon gesehen. "Die Queen" (super!)  auf ARTE auch. Also bleibt der Fernseher aus. Schade, ich habe gar kein wirklich anspruchsvolles Projekt vor, das würde sich ja an nem Abend ohne Ablenkung anbieten. Ich könnte natürlich das Famekleid... och nöööö.

Auf dem Plan steht heute abend ein gelber Bahnenrock. Nachdem euch mein roter Rock so gut gefallen hat, habe ich wie durch Zufall gelben und türkisen Köper gesehen und gekauft. Es schadet sicherlich nicht, noch ein paar solcher Röcke zu haben. Bei dem Gelben bin ich noch unsicher, ob ich ein Gänseblümchenband an den Saum nähen soll. Irgendwie finde ich es hübsch, aber andereseits schwebt mir ein "cooler "Rock vor und da wäre sicherlich ein normales Schrägband cooler. Mal schaun. Ich weiß sowieso noch nicht, wie ich die relativ großen Blumen-am-Band geschickt mit der Maschine auf den Stoff bekomme. Und ne Häkelborte hätte ich auch noch. Aber die wird ja nicht schlecht.

Die rote Wolle liegt als Päckchen gepackt hier und ich habe mich für Baby-Merino in knallblau entschieden. Das graue Baby Merino strickt sich fantastisch. Wie man oben sieht, ist "das Frühlingjäckchen nochmal stricken" und Fußball ne gute Kombination. Es geht fast wie von selbst. Und statt Löcher ist mir jetzt nach Noppen irgendwo ein bißchen und irgendwas Senkrechtem. Ich bin gespannt, was es für ein Hauptmuster wird, stricke jetzt aber einfach erstmal weiter Schößchen.

Und ihr so?

20.45 Uhr

Ach herrjjee, ich neige gerade zu faulen Sonntag abenden. Statt den gelben Rock zuzuschneiden, habe ich jetzt "mal eben schnell" Michous Strickprojekte angeschaut, in der Hoffnung, dort das perfekte Muster zu finden. Das ist allerdings schwierig, denn ich finde fast alles traumhaft. Hmmmm.

Ihr seid bei den Blümchen auch skeptisch, gell?! Wahrscheinlich müssen die Blümchen auf einen Stoff, zu dem sie vordergründig überhaupt nicht passen, damit es zu mir passt. irgendwie wäre es zu lieblich für mich, so Ton in Ton. Dass ich den gelben Rock zu Türkis und Petrol trage, versteht sich - egal, wie man Zpagetti schreibt.

20.52 Uhr
So, jetzt schneide ich aber wirklich zu! Sonst wird das ja heute abend gar nix! Vielleicht sollte ich, gemäß dem Motto "Ihr seid die Designerinnen" Michou oder sonst eine inspirierte Leserin entscheiden lassen, mit was für einem Muster das "Frühlingsjäckchen-von-der-Form-her-aber-in-grauem-Merino" gestrickt werden soll. Michou inspiriert? Oder sonst jemand?

22.36 Uhr
Herrlich! Ich liebe solche Projekte. Der Rock ist bis auf zwei kleine Mittagspausenarbeiten fertig, d.h. eine Mittagspause mit der Overlockmaschine versäubern, zweite Mittagspause mit Schrägbandsäumen. "Cool" war ne gute Entscheidung! Hach, ich freu mich auf meinen gelben Rock. Aber jetzt lese ich erstmal eure Kommentare. Der Desingerinnenaufruf scheint ja beflügelnd gewirkt zu haben!

22.50 Uhr
Ihr seid so reizend. Auch wenn ich Sonntags oft denke "och nöööö, heute mal nicht Live vom...", dann wird es doch immer wieder nett mit euch. Am liebsten würde ich euch ne virtuelle Runde Aperol Spritz ausgeben, auch wenn das mittlerweile so unglaublich uncool ist und angeblich alle "Hugo" trinken. In Ermangelung von Hollunderblütenzeugs bleibe ich aber beim bewährten Erfrischungsgetränk. Also Prost. Und jetzt aufräumen.


22.56 Uhr
Achso, ich habe übrigens auf NDR Info ein Hörspiel gehört. Das fand ich auch gut zum Nähen. Allerdings wäre es wohl für mich besser, wenn es nicht im Radio wäre sondern "stoppbar", denn ich fand es sehr blöd, fürs Bügeln den Raum verlassen zu müssen und ich hatte gar keine Konzentration, zwischendurch Live zu Bloggen. Mal schaun, was ich noch so an Hörbüchern habe, wenn ich das nächste Mal den Tatort schon kenne. 

Aber jetzt solle ich wirklich aufräumen!




Kommentare:

  1. Hallo Meike,

    ich schaue den Tatort, obwohl ich ihn auch schon gesehen habe, "praktischerweise" kann ich mich nur noch vage daran erinnern, vermutlich war ich durchs Nähen abgelenkt.....Gelb ist toll, da will ich mir auch noch was nähen....Und Dein Strickstück sieht vielversprechend aus (obwohl es grau ist....)
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte sozusagen ein "Nicht-schwarz-aber-zu-allem-passend". Deswegen grau. Außerdem finde ich bei Frau WollixundStoffix grau immer so schön.

      Löschen
    2. :-)
      wo ich doch gerade petrol stricke, ist ja fast türkis.
      petrol mochte ich schon immer gerne.
      und mein gelber bahenrock in cool wäre mit blümchenborte gewesen. die länge ohne nahtzugabe. kurz über dem schnitt eine naht, momentan bevorzugter 3fachgeradstich, 2 cm drüber das bumenband. das wäre mein cooler rock.
      jetzt lese ich mal weiter. denn stricken mag ich jetzt nicht merh.
      lg monika

      Löschen
    3. Sehr schön, Frau Wollix strickt meine Farbe und ich ihre. Das ist ja schon fast nen Projekt und klingt wie abgesprochen.

      Löschen
  2. Ich gucke Inspector Linley auf ZDFneo (toller Sender) und entscheide noch, was ich tun will - kann also noch was dauern. Und in diesem Moment ist es mir eingefallen - ich muss doch trennen. Alles klar *schnüff*. Bis später!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja: Ich find ohne Gänseblümchen besser und würde den Rock statt dessen eher mit deinem türkisen Zpaghetti-Gürtel kombinieren (ich musste dreimal checken, wie das geschrieben wird, jetzt ist hoffentlich richtig).

      Löschen
  3. Ein herzliches Servus aus dem Süden der Republik!
    Ich bin noch etwas unentschlossen bezüglich des heute zum Fußball passenden Nähprogramms. Zur Auswahl stehen: Gardine kürzen (och nö..) oder die Garderobe um einen Sommerrock erweitern. Auch bei mir liegt hierzu ein gelber und ein türkiser Stoff bereit, allerdings muss erst noch zugeschnitten werden. Mhmm...

    LG,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Bin am Tatort guggen. Kenn ihn noch nich weil ich die letzten Jahre absolut nie Tatort geschaut habe. Saß so grad und dachte:" die Stimme ... den Schauspieler kennst De ... aber woher nur". Schnell mal gegoogelt ... ach neeeeeeee der Sohnemann von Fam. Heinz Becker ... isch brech nunner. Ha jooooo!

    Bin auch am Stricken ... nen Zählmuster ... wuhaha. Nähen? Ick mach mal ne Woche Pause ... hab grad irgendwie nen Hänger.

    Auf den gelben Rock freu icke mir schon.

    Grüßle

    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Ich schaue Fußball mangels einer besseren Alternative und arbeite an einem Pullover für meinen Mann. Auch in Baby Merino :)

    AntwortenLöschen
  6. Oh, Liebelein, du setzt mich ganz hübsch unter Druck :-) Ein passendes Muster zu der Jacke (von der ich auch gerade überlege, sie anzustricken - aber ich bleibe bei glatt), irgendwie senkrecht und noppig, hmmm...
    Also noppig ist nicht so meines, zumal das unter den Armen schneller pillt, aber ein senkrechtes Muster fände ich sowohl zur Jacke als auch zu dir schön. Gehe jetzt mal Musterbücher für dich wälzen - fühlst du dich auch schön schuldig jetzt? ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also die Noppen dachte ich nur so im Taillenbereich oder im Schulterbereich. Etwas noppig-florales. Irgendwie habe ich aber auch so was Trachtenjackiges im Kopf (tststs das ist wieder dieser Catherine-Einfluss gegen den sich frau schlecht wehren kann...) aber ich schau mal weiter, was es noch an Kommentaren gibt.

      Löschen
  7. Spontan bin ich für dich bei dem Raised eyelet rib gelandet; dazu habe ich auch drei Beispiele gefunden, den Mustersatz könnte ich dir abschreiben, falls es dir gefällt.
    Ist zwar wieder Loch, aber nur zart und es hat eine deutliche Struktur, was ich ja immer spannend finde (zum Gucken UND Stricken UND Reihen zählen).

    http://www.ravelry.com/patterns/library/jar-candle-cozy---raised-eyelet-rib

    http://www.google.de/imgres?hl=de&sa=X&biw=1467&bih=735&tbm=isch&prmd=imvnsb&tbnid=5TQakLcvqE7hxM:&imgrefurl=http://dontdroolonthewool.blogspot.com/2011/12/week-21-of-super-stitches-knitting.html&docid=HaW-YLOY_G3tMM&imgurl=http://3.bp.blogspot.com/-pfahrss4wnU/Ttveww5Mr7I/AAAAAAAABNE/oLpCqCnba2Y/s1600/week%252B21%252Band%252Bvyvyan%252Bat%252Bpark%252B007.JPG&w=1600&h=1200&ei=XPDUT6bYGIX44QTkyNycAw&zoom=1&iact=hc&vpx=176&vpy=146&dur=2522&hovh=194&hovw=259&tx=158&ty=107&sig=116282532107530974380&page=1&tbnh=127&tbnw=171&start=0&ndsp=32&ved=1t:429,r:0,s:0,i:71

    http://www.google.de/imgres?hl=de&sa=X&biw=1467&bih=735&tbm=isch&prmd=imvnsb&tbnid=Ijie7Ja__dPWuM:&imgrefurl=http://thruthebackloop.blogspot.com/2010/07/walker-treasury-project-donation.html&docid=I6nF7THCkHBG9M&imgurl=http://3.bp.blogspot.com/_XmlAF_MXiF8/TDznIgDeI8I/AAAAAAAAAQ8/OWpAe12pjB0/s1600/lace%252Bst%252B2.jpg&w=402&h=336&ei=XPDUT6bYGIX44QTkyNycAw&zoom=1&iact=hc&vpx=1181&vpy=276&dur=398&hovh=205&hovw=246&tx=156&ty=106&sig=116282532107530974380&page=1&tbnh=120&tbnw=146&start=0&ndsp=32&ved=1t:429,r:15,s:0,i:117

    Wäre das was? Ich suche sonst gerne noch mal weiter, aber das sprang mir nett ins Auge - will ich auch schon lange testen ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also das erste Muster gefällt mir schon sehr gut. Das hast du doch auch mal verpullovert, oder?

      Mmmmmh mit Zopfnadel. Kann ich zwar auch, aber ich bin so ne gnadenlose Zopfnadelverlegerin. Das könnte Ehe-Probleme geben, weil ich natürlich immer meinen Mann verdächtige.

      Also das erste gefällt mir noch am besten. Am besten wir lassen alle einfach das Unbewußte weiter arbeiten. Das perfekte Muster kommt schon noch. Das war beim Frühlingsjäckchen ja auch so.

      Ich bin schon lange nicht mehr Liebelein genannt worden und gerade ganz gerührt, weil irgendjemand aus meiner Vergangenheit das immer sagte....und ich nicht drauf komme, wer!

      Löschen
    2. Ich unhöfliches Ding. Ich habe ganz vergessen "DANKE" zu sagen und zu knicksen!

      Löschen
    3. Du bist ja eine Witzboldin - ist doch dreimal das gleiche Muster, nur von verschiedenen Strickerinnen in verschiedener Qualität. Und, noch besser, es hat nichts mit Zopf zu tun, sondern mit zusammen gestrickten Maschen links und recht gerichtet; also viel Effekt für wenig Arbeit.
      Habe ich leider noch nicht verarbeitet, will ich aber bald mal. Ich hatte ähnliches schon und es sieht immer schön aus ;-)

      Löschen
  8. Sorry für die seltsamen Links, hatte ich nicht bemerkt :-(

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin dabei, gucke Fußball, nachdem ich bis gerade arbeiten musste. Denke ich werde was mit Punkten zuschneiden in Vorbereitung des Nähkränzchens am Mittwoch.

    Finde ohne Blümchen auch besser, aber Häkelspitze wäre vermutlich genau die richtige Dosis Stilbruch.

    Ich steh ja auf Perl- und Karomuster.

    AntwortenLöschen
  10. Gott - sei -Dank, was lese ich da? Das Fame - Kleid hat dir Mühe gekostet! Ich habs jetzt auch genäht und ich liebe es! Aber so wie bei catherine, 2,5 std erinnere ich mich gelesen zu haben, so war es nicht. Eher 3 Abende mit Schnitt abzeichnen. Aber es hat sich gelohnt. ich liebe dieses Kleid. Es sitzt perfekt. das nächste ist schon in Planung!

    Lieben Gruß von daxi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe das Fame-Kleid zu stark obenrum vergrößert und jetzt muß ich irgendwie rumpfuschen, was bei einem gedoppelten Oberteil nicht so leicht ist. Da aber auch das Wetter so mau ist, habe ich einfach keine Lust. Dein Kommentar macht aber schon wieder etwas Lust. Gibts Bilder?

      Löschen
    2. Mein Fotograf ist in der Arbeit, ich werds wohl am nächsten MMM zeigen, bin erst heute damit fertig geworden. Ich mußte es obenrum enger machen aus Mangel an, na du weißt schon was. Aber enger machen ist ja easy im Vergleich zu vergrößern.
      Das Kleid war mein erstes Teilchen mit Abnähern und Falten. Hab erst heuer zu nähen begonnen, aber es macht so viel Spaß!
      Das fame Kleid war Liebe auf den ersten Blick, obwohl ich eigentlich ein Jeanstyp bin. Bin gespannt, wie es dir gefällt. Und ich bin gespannt, ob du uns deines zeigst?

      Lieben Gruß von Daxi

      Löschen
  11. Ich finde das von Michou vorgeschlagene Muster obwohl es wieder ein Muster mit Loch ist, sehr hübsch. Das kann ich mir in diesem dunklen Grau ganz gut vorstellen. Ich wünschte ich könnte stricken und mir auch so ein kleines, feines Jäckchen machen...

    Das Spiel ist spannender als gedacht, deshalb muss der Rock warten und die Gardinen werden hoffentlich endlich fertig.

    AntwortenLöschen
  12. ICh finde das Spiel auch recht spannend. Auf jeden Fall passiert da mal was... ich komme mit dem Zuschnitt nicht so recht weiter und bin auch irgendwie faul heute...

    AntwortenLöschen
  13. Cheers! In Ermangelung von Aperol hab ich immerhin einen Campari O hier stehen ;-)

    AntwortenLöschen
  14. So, ich hatte heute auch Tatort-frei, da ich die Folge schon kannte.
    Hab dann brav ein Kleid fertig genäht, d.h. es wäre jetzt schon fertig wenn Monika mich nicht nebenzu mit Musik- und Festival gucken beschäftigt hätte :-)
    ich finde es schon sehr beeindruckend wie Du es schaffst neben bloggen und lesen und gucken noch zu nähen und zu überlegen wie es mit deinem Strickjäcken weitergehen soll. Du bist ein wahres Multitasking-Genie.
    Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. Ich hab den RV rausgetrennt, geflucht und mich mit Eis getröstet. Das Ergebnis stimmt und ich geh jetzt schlafen!
    Bonne nuit!

    AntwortenLöschen
  16. Vielen Dank für Deinen Live-Bericht!
    Ich finde ihn sehr motivierend, auch wenn ich ihn erst heute gelesen habe.

    Falls Du keine Hörbücher oder -spiele mehr hast, dann versuch es doch mal mit Podcasts. Die gibt es zu allen möglichen Themen. Falls Du Empfehlungen haben magst, melde Dich einfach bei mir.

    Liebe Grüße,
    Henriette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte ich noch vergessen: Podcasts sind kostenlos!

      Löschen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.