Montag, 4. Juni 2012

Blümchen-Monat-Mai: Finale der Herzen

Herzlich willkommen zum Finale der Herzen des Blümchen-Monats-Mai. Ich bin gespannt, was wir heute zu sehen und zu lesen bekommen!

Oder geht es euch wie mir, dass ich bei diesem kühlen Wetter so gar keine Lust habe, Blümchen zu nähen oder zu tragen? Bei mir liegt es aber ganz sicher daran, dass ich mich bei meinem aktuellen Blümchenprojekt (dem "Fame-Kleid") ein wenig verkünstelt habe. Inspiration und "haben wollen"-Gefühle gab es genügend, beim Anschauen eurer schönen Beiträge. Aber leider muß man ja doch eines nach dem anderen abarbeiten. Von mir gibt es also heute nichts zu sehen.

Das ist aber nicht wirklich schlimm, denn es gibt ja noch einen Blümchentermin Ende Juni. Welchen Namen der 25. Juni tragen wird, weiß ich noch nicht. Aber eines steht fest: im Juli und August widmen wir uns den unzähligen Möglichkeiten Streifen zu nähen und zu tragen!

Aber jetzt erst mal Blümchen. Vorhang auf!



Hier könnt ihr nachlesen, wie die Teilnahme am Blümchen-Monat funktioniert.

Kommentare:

  1. Hab die Verlinkung noch selbst geschafft...
    Liebe Grüße
    Melleni

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab das Klassenziel auch nicht erreicht ;) Dabei habe ich gestern ganz tapfer noch bis fast nachts um eins genäht.
    Leider ist alles noch so roh, dass man nichts erkennen kann. Hoffentlich sind die Kinder gnädig und gewähren mir diese Woche wenigstens einen Nähabend *hoff* Und Fotos von Blumenstoff, die nicht an Kinderstoffe erinnern und auch nicht aus Seide sind, schulde ich ja auch noch ;)

    LG Lucia

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab mein Kleid auch nicht fertig bekommen. Bei mir lag es aber eindeutig am Wetter, seit Freitag Dauerregen und max. 8 Grad. Wer bitte hat denn da Lust auf Sommerkleider? Ich dachte da eher an meine bereits zugeschnittene Winterjacke :-).

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab noch nix genäht, aber Stoff gekauft. Da habt Ihr mich ja alle schön angefixt mit den Blümchen *haha*. Ich hoffe, zum Juni-Termin was zeigen zu können.

    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin gestern abend fertig geworden (beim Tatort), mit meinem Etui-Blumenkleid im Kittelschürzen-Look. Nachdem ich heute aber einen unglaublichen Arbeitstag mit "nur" 4 Überstunden hatte, war mir weder nach Umziehen, noch nach Fotos machen.......Vielleicht am Mittwoch? Spätestens zum letzten Termin. Und vielleicht mache ich noch länger "in Blumen", weil mir zu Streifen ja nicht so viel einfällt.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Danke für diese schöne Aktion. Ich habe an meiner Technik-Phobie gearbeitet und versucht mich zu verlinken. Ich hoffe ich habe alles richtig gemacht mit dem zurückverlinken!?
    Ich verfolge deinen Blog schon länger und habe mehrmals gelesen, daß du die Overlock immer neu einfädelst. Ich schneide die Fäden immer an der Garnrolle ab und knote die neue Farbe an, auf´s Gas und es zieht automatisch den neuen Faden durch. Vor den Nadeln schneide ich ab und fädel nur da ein(manchmal zieht`s den Knoten auch durch). Ich hoffe mein Tipp hilft dir(falls du es nicht eh schon so machst).
    Gruß von Anja

    AntwortenLöschen
  7. Der Mai ist ja leider vorrüber. Mir ist vorgestern ein wunderbarer Blümchenstoff in die Hände gefallen. Naja "Stoff" ist zuviel gesagt. Er ist eher ein geblümter Putzkittel. Den will ich bald zu einem Oberteil für mich verarbeiten. Und ich dachte schon es gibt gar keine Blümchenmuster, die ich gut finde (-:
    Danke für diese Aktion. Diesmal habe ich nur lesend teilgenommen, beim nächsten Mal vielleicht schon mit einem Kleidungsstück.
    Liebe Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.