Mittwoch, 30. Mai 2012

MMMmal wieder

Untitled

Gestern hatte ich meinen neuen roten Rock an. Und was soll ich sagen: ich liiiiebe ihn und trage ihn natürlich heute wieder. So ein wunderbares Kleidungsstück!

Schon, als ich das Frühlingsjäckchen strickte, hatte ich dauernd das Bild im Kopf, das Jäckchen zu einem roten Rock zu tragen. Wochenlang hatte ich Träume und Visionen eines roten Rockes. Eigentlich sollte er ja Falten haben, aber ich habe mich dann doch für ein schlichtes Basismodell, eine Bahnenrock, entschieden. Ich brauchte ein schnelles Erfolgsprojekt und Frau Stokx meinte, ich solle jetzt erstmal diesen Bahnenrock machen, statt über Falten zu grübeln. Aber Taschen mußten rein! Ohne Taschen geht bei mir gar nichts.

Und jetzt habe ich das Gefühl, der rote Rock ist das "kleine Schwarze" für jeden Tag. Ein ganz simples Ding, aber einfach ein Hingucker und ganz wunderbar. Vielleicht liegt es am Schnitt, vielleicht aber auch an dem pflegeleichten Stoff, vielleicht an den Taschen. Er passt super, er macht alles mit, er ist praktisch und schick.

Untitled

Es ist übrigens der erste Rock, bei dem ich das T-Shirt reinstecke. Schade, dass es kein Foto von hinten gibt (dafür hat meine Fotografin immer viel Bäume und Rasen mit auf dem Bild gehabt, die ich allerdings dann doch etwas beschnitten habe). Der Rock sitzt einfach so toll, dass ich es schade fände, ein T-Shirt darüber labbern zu lassen. Der türkise "Gürtel" und das Armband sind übrigens Zpaghetti und die aufmerksame Beobachterin wird registrieren: mein erstes Bild mit Gürtel!

Stoff: Baumwolle/Polyester-Mischung vom Maybachufer
Schnitt: selbstgemacht, Idee und Anleitung von Frau Stokx
Kosten: Stoff ca. 5 Euro, Reißverschluß 2 Euro und Schrägband ca. 2 Euro
Passform: großartig
Schwierigkeitsgrad: einfach und schnell genäht
werde ich noch mal machen? Auf jeden Fall, bestimmt noch diverse Male!

Mehr wunderbare selbstgemachte Outfits findet ihr wie immer bei Catherine. Ganz herzlichen Dank für die Initiative und Organisation des Me-Made-Mittwochs!

*Werbung* Einen klitzekleinen Teil der wunderbaren STOKX-Kollektion gibt es jetzt auch bei Dawanda. Ist das neue Kleid nicht wundervoll? *Werbung*

Kommentare:

  1. Liebe Meike - du siehst so toll aus!
    Der Rock steht Dir hervorragend.
    Er zaubert mindestens 2 Kleidergrößen weg, wenn man das mal so sagen darf!

    Rot und türkis find ich auch eine gelungene Kombination und von deinem Frühlingsjäckchen bin ich ja sowieso totaler Fan!
    Schnitt und Muster.... ein Traum!

    Ganz toll.
    Sei lieb gegrüßt
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Sieht total schick aus! Diese Farbkombination... hät ich mich nicht getraut... ist aber der Wahnsinn! Die schicken Schuhe runden das Bild ab!

    Herzliche Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hi Meike,

    ich bin total verblüfft, wie gut diese beiden Farben harmonieren - das hätte ich nicht geahnt. Und das hattest du schon beim Stricken im Kopf?! Du gefällst mir richtig gut in dieser Wohlfühl-Kombi! Und so gut sitzende Basisteile sind ja immer Gold wert...

    AntwortenLöschen
  4. wow sag ich da nur - das outfit ist einfach toll und steht dir supergut - die jacke mit dem tollen roten rock - macht eine blendende figur - musst du definitiv öfter tragen!!!
    lg gudrun

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, liebe Meike!!!!!! Ich bin der größte Fan deiner Strickjacke!!!! Und der Rock ist total niedlich. Der Kontrast zwischen beiden Teilen, genial.
    Vera

    AntwortenLöschen
  6. Der gefällt mir ausgesprochen gut. An Dir erst recht. In Kombination mit dem Türkis: ein Traum. Und Shirt im Rock sieht auch richtig (!) toll aus.
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  7. Herrlich! Die Stoxx-Schnitte sind so toll durchdacht, dass ich dir gerne glaube, dass der Rock nicht nur phantastisch aussieht sondern auch einfach superbequem ist.
    Die Farbkombination aus Türkis, Rot und einem Huach weiß ist klasse!
    Und die Strickjacke ja sowieso.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  8. Boah, das sieht echt total gut aus - mit und ohne Jäckchen. Du hast ein tolles "Händchen" für Farbkombis!
    Toll, vielleicht traue ich mich ja doch noch mal, meinen roten Rock (mit Lila abgesetzt) hervorzukramen...

    Liebgrüß von der Nordsee
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Wow, bei dir stimmt ja alles bis ins i-Tüpfelchen! Schicker Rock! Schicker Gürtel! Schicke Schuhe! und immer noch ganz supersüßes Strickjäckchen! Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  10. Deine Strickjacke könnte ich dir glatt mopsen, die ist so schön und mit dem Rock zusammen knallig, aber harmonisch! Schick biste!!!!

    AntwortenLöschen
  11. Richtig richtig schick. Irgendetwas an dem Schnitt streckt oder betont die Figur so ganz anders, als bei den anderen Röcken. Welch Glück du hast Frau Stokx zu kennen und nähen zu können.

    Liebe Grüße,
    Pauline

    AntwortenLöschen
  12. wow, das ist ein richtig tolles Outfit, Rock und Jäckchen, das paßt einfach perfekt zusammen, steht Dir sehr gut! Auch das Experiment mit dem Gürtel finde ich sehr gelungen, da sieht man mal wieviel die passenden Accessoirs ausmachen!
    Die Taschenlösung am Rock gefällt mir auch sehr gut, die könnte ich mir für mich auch gut vorstellen.

    Liebe Grüße
    Alisna

    AntwortenLöschen
  13. Einfach Klasse - der Schnitt und die Farbkombi !!

    AntwortenLöschen
  14. Der Rock ist großartig geworden und passt perfekt zum Frühlingsjäckchen! Die Farbkombination rot und türkis finde ich überhaupt sehr reizvoll!
    Viel Freude mit dem Rock, er steht dir sehr gut!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  15. Das ist einfach mal eine glatte Eins!! Sehr sehr schön!!

    Herzlichen Gruß

    Hendrike (noch bloglos)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Meike,
    das steht ganz superdrupertoll!!!
    LG, Birgit C.

    AntwortenLöschen
  17. Uupss, natürlich meinte ich:
    .. das steht DIR ganz superdrupertoll!!
    LG, Birgit C.

    AntwortenLöschen
  18. Bababadabing! Gaaanz große Kombination. Bin voll auf Deiner Seite was rot als schwarze und damit alltagsträglich angeht. Das Rot allerdings mit Türkis so ne Hammerwirkung hat, war mir nicht klar. Sehr cool. Und die Taschen dann gleich noch als Designelement genutzt. Yeah!

    AntwortenLöschen
  19. Das ist wirklich der perfekte Rock. Und so schön kombiniert.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  20. Der Rock gefällt mir mit Gürtel total gut, es wäre wirklich schade, was drüberzutragen. Und das Jäckchen finde ich so toll, dass ich schon länger drüber nachdenke, mir auch so eines zu stricken.

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  21. Perfekt! Mehr bleibt nicht zu sagen.
    Liebe Grüße
    Arlett

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Meike, die Schnittmuster von Stokx sind ideal für Dich und die daraus entstandenen Modelle gefallen mir an Dir immer wieder gut. Ein bisschen beneide ich Dich ja um diese Freundschaft und die Möglichkeit so toll beraten zu werden :-) Aber vielleicht hat ja Dein Projekt, von dem Du neulich geschrieben hattest ein wenig damit zu tun.............bin schon ganz neugierig, was da kommt.
    Und auch, wenn ich mich wiederhole, uni gefällt mir an Dir wesentlich besser als Blümchen. Und Dein heutiges Outfit lässt Dich regelrecht strahlen.
    Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  23. Das steht Dir so gut, haut mich um, supertoll! Mir wäre nie eingefallen, türkis und rot zu kombinieren. Und Deine Fotos machen gute Laune.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  24. kann mich nur anschließen, sehr gut. Der Rock gefällt mir besser als alle deine Valeskas und Amys, die Passform ist wunderbar. Die taschen sind gut gesetzt und tragen überhaupt nicht auf.
    Die Kleider von deinem Link finde ich auch sehr hübsch, bin mal gespannt und freue mich was da alles sonst noch kommt.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  25. der Rock ist großartig, steht Dir wirklich ausgezeichnet. Und das Shirt solltest Du auf jeden Fall drin lassen, sehr gut!!!
    Dich werden viele Hamburgerinnen um Dein Outfit beneiden :)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  26. Der Rock ist so klasse, der darf nicht unter einem T-shirt versteckt werden. Die Farben sind toll.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  27. Daumen hoch! An dem Rock sieht man, dass Passform das A und O ist - und dass es eben nicht damit getan ist, "irgendwo" 'ne Tasche hinzumachen, sondern dass man sich ganz genau überlegen sollte, wohin. Der Rock ist perfekt für dich und Frau Stokx eben eine echte Könnerin!

    viele Grüße, Lucy

    AntwortenLöschen
  28. Wow, Meike! Du sieht unglaublich toll aus. Der rote Rock in Kombi mit der Strickjacke. Einfach unglaublich.
    Lass ja das T-Shirt drin!
    Hätte nicht gedacht, dass Rot und Türkis so gut zusammen passt.

    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  29. Der ist ja sowas von toll ! Steht Dir umwerfend gut . Und bestell Frau Stokx bitte unbekannterweise liebe Grüsse , dass sie Dich davon abgebracht hat einen Rock mit Falten zu nähen ;))
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  30. Sehr schick, du siehst toll aus!! Ich beneide dich um deine Weste ;) Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Meike - du siehst so toll aus! Ja unbedingt noch mehr Röcke nähen und schön das T-Shirt reinstecken!!!!
    Und das Jäckchen ist auch super!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Meike,
    wahrscheinlich bin ich jetzt die 33. die schreibt, wie klasse Rock + Jäckchen + Shirt IM Rock + Gürtel + Meike aussehen. Große Klasse, wirklich!
    Ich gehe auch gerade erst dazu über, Shirts inside zu tragen.
    Melleni

    AntwortenLöschen
  33. Alle haben schon alles gesagt! Super Rock, ganz tolles Outfit. Diese Strickjacke sehe ich heute zum ersten Mal, die ist ja bildschön. Aber am schönsten ist Dein strahlendes Gesicht dazu.
    ganz liebe Grüße, Mirabell

    AntwortenLöschen
  34. Da ich ja weiß, dass jeder positive Kommentar das Ego puscht und runtergeht wie Öl: You rock, girl!
    Das sieht so spitze aus! Unbedingt musst Du Dir für jeden Tag der Woche einen solchen Rock nähen! Perfetto.
    LG, Simone

    AntwortenLöschen
  35. Und ich finde deine Mut hat sich mehr als gelohnt!!! Du hast doch wirklich schöne Kurven, etwas ausgeprägter als bei einer Größe 38, aber wundervoll geformt!Das enganliegende steht dir wirklich besser, selbst durch die Kombi Rock+Gürtel wirkt dein Körper nicht wie "geteilt" da es schön mittig von deinem Körper sitzt. Es harmoniert einfach, ein Foto wo ich gerne hinschaue, Kompliment!
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen
  36. Und weil das unbedingt auch noch gesgat werden muss! Dein Rock finde ich ganz einzigartig! So ganz ohne Schnickschnack und so schlicht und doch so lebendig unf farbenfroh ohne extrem bunt zu sein.
    Ich finde ich ganz großes Kino! Und auch wenn ich nicht der Meinung bin, dass jeder einen roten Rock braucht (ich persönlich fühle mich in Rot ziemlich fremd...), DU brauchst einen roten Rock ganz bestimmt!
    GLG von Hanna

    AntwortenLöschen
  37. LIebe Meike,
    ich bin heute morgen über Deinen tollen Blog gestolpert, und bin völlig hin und weg von Deinem Rock! Sieht wunderschön an Dir aus, bitte noch weitere zum gucken ;-)
    ...und wenn Du mal gaaaanz viel Zeit übrig hast....kannst Du ja mal zeigen, wie Du die tollen Taschen auf den Rock gezaubert hast!
    Ein wunderschönes Wochenende und liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  38. nun frage ich mich gerade, wie mir dieser hammerrock entgehen konnte!!!! wow, siehst du darin gut aus!
    dein jäckchen finde ich sowieso sahne.... wenn du mal ernsthaft lust zum stricken hast und gerade nicht selber unbedingt was brauchst.... bitte melden *haha*

    ich muss nochmal den tollen rock ankucken!!! wow!

    liebe grüße
    einchen

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.