Mittwoch, 15. Februar 2012

MMM mit Schwierigkeiten und Jäckchenidee



Schnitt: Knip Mode 1072011
Stoff: Rib Jersey von Stoff und Stil
Schwierigkeitsgrad: einfach
Passform: nach Änderungen super und super bequem
Werde ich noch mal machen? Jo! Nächsten Herbst, weil es einen festen Jersey braucht, es sei denn, ich entdecke in den nächsten Wochen, dass ich es noch in einer Knallfarbe BRAUCHE.

Man sieht, die Foto lassen zu wünschen übrig! Auch das mußte heute schnellschnell gehen. Vorausgegangen war

- die Suche nach dem Stativ - erfolgreich
- der misslungene Versuch, die Kamera an das Stativ anzuschrauben
- die Suche nach einem anderen Stativ - erfolgreich
- die Suche nach dem Fuß für das Stativ - erfolgreich
- die Suche nach einer Münze, um den Fuß anzuschrauben - erfolgreich
- die Suche nach der Fernbedienung - leider nicht erfolgreich

Also ohne Selbstauslöser und vor dem dreckigen Spiegel im unaufgeräumten Zimmer. Das lila Weihnachtskleid mit meinem neuen Strickjäckchen. Auf der Suche nach etwas, was ich für das Polizistinnenkostüm verwenden konnte, landete ich in einem Einkaufzentrum in einem schwedischen Laden und dieses Jäckchen wollte mich gerne glücklich machen. Ok, es ist Acryll, was ich gar nicht mag, aber es sieht von hinten wirklich hübsch aus. Und das Drehen und Wenden mit meinem Passt-Kleid-Nr.3 in der Umkleidekabine, um es zum ersten Mal von allen Seiten zu sehen, hat mich mit und ohne Jäckchen so glücklich gemacht, dass ich dem Jäckchen gestattete, mit nach Hause zu kommen. So ist das Weihnachtskleid gleich nochmal so muckelig.



Apropos Jäckchen. Ich habe übrigens eine neue Idee für das Frühlingsstrickjäckchen. Wie findet ihr Blossom von Kim Hargreaves? Eigentlich habe ich nicht die Kohle, mir das Buch UND Wolle zu kaufen, aber ich glaube, dieses Jäckchen könnte mich glücklich machen. Was meint ihr?


Bildquelle: www.kimhargreaves.co.uk

Aber zurück zum MMM. Mehr schöne Frauen in schönen Sachen gibts bei Catherine - ihr gilt wie immer mein Dank für die Initiative und Organisation!

Kommentare:

  1. Tolles Outfit! Da hat sich das Tüfteln doch gelohnt! Sieht wirklich muckelig aus :-)

    Liebe Grüße von der Honigbärenbiene

    AntwortenLöschen
  2. also das jäckchen, das du an hast, find eich super! aber das strickmodell - ich weiß nicht. ich kann mir das schlecht an dir vorstellen, irgendwie. den großen ausschnitt find ich aber schön und das passt bestimmt super zu dir.

    mmh, ne große hilfe war ich dir jetzt nicht, ne?

    lg
    halitha

    AntwortenLöschen
  3. Meike weißt du wie man einen Schnitt vom einem Kleidungsstück abnimmt? Es gibt eine einfache Art, eine weiche Unterlage,darauf eine Lage Papier und dann legst du die Jacke auf, jeweils so das du die einzelnen Schnittteile mit einer Nadel durch pieksen kannst. Ähnlich dem ausrädeln von Schnitten, nur das hier das fertige Kleidungsstück als Vorlage dient. Versuche es doch mal mit der neuen Jacke, sie steht dir wirklich hervorragend. Und du könntest sie dir einfach aus hochwertigeren Stoffen nach nähen.
    Oder du nimmst dir vor, diesen Schnitt als Frühlingsjäckchen zu stricken! Schau dir die Schnittführung genau an, du wirst schnell dahinter kommen wie es gestrickt wird (ansonsten frag mal bei der Nähfiddeley sie hat sich eine ähnliche Jacke gestrickt)
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag Deine neue Jacke sehr, besonders auch zu Deinem Weihnachtskleid! Sieht klasse aus!

    Zu Deinen Frühlingsjäckchenplänen:
    Ich finde dieses Jäckchen wirklich süß. Aber ich würde an Deiner Stelle eine Änderung vornehmen: unten die Saumkante etwas begradigen. Diese abgerundeten Ecken sehen bei Moppels wie uns leicht so aus, als wäre das Teil zu eng und würde deshalb aufsperren.... (dummerweise Erfahrungswerte...;-))
    Bei Deiner Kaufjacke (unbedingt Schnitt abnehmen und dann vervielfachen! Die ist super!)ist der gerundete Saum kein Problem, weil die Jacke zum offen tragen gemacht ist.
    Der tiefe Ausschnitt bei dem Frühlingsjäckchen ist toll, der würde Dir bestimmt gut stehen!
    Gibt es von diesem Modell irgendwo im www Fotos an etwas üppigeren Frauen? Wäre interessant zu sehen!

    Lieben Gruß
    Natalie

    AntwortenLöschen
  5. Blossom ist super! Eine gute Wahl, ich bin gespannt auf die Farbe und freu mich drauf!
    Ich hab mehrer Modelle von K.H. aus Baumwolle gestrickt und würde es nicht mehr tun: zu unflexibel. Im Moment stricke ich viel in Merino, das gefällt mir viel besser weil es anpassungsfähiger ist. lana Grossa hat auch eine (Baum?) Wolle mit elasthan, das werde ich auf jenden Fall mal probieren, ich mag es ja auch lieber körpernah.

    Liebe Grüße! Catherine

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.