Mittwoch, 8. Februar 2012

MMM - Karo mit Selbstauslöser




Heute zum ersten Mal im neuen Karokleid und mit Selbstauslöser. Allerdings nicht ganz original, denn die Bilder sind von gestern mit ungesäumten Kleid, als ich das mit Selbstauslöser noch hinbekommen hatte. Jetzt ist das Kleid zwar gesäumt, aber ich glaube, nun ist der Akku der Kamera leer oder ich mache irgendetwas falsch. Aber egal, da isses, das neue Karokleid.

Ich bin noch etwas unsicher, wie ich es finde. Es fühlt sich ein bißchen wie ein Nachthemd an, weil der Stoff, im Vergleich zu dem derzeit ständig getragenen Passt-Kleid-Nr. 3 sehr weich, weit und fließend ist. Sagen wir mal so: Es ist ein Hingucker, ich finde es toll, wie das mit den Karos vorne und hinten hingehauen hat (an den Seitennähten nicht) und es ist sehr bequem. Wahrscheinlich ist es eben ein Frock (also ein Alltagskleid) und Frocks wollte ich ja. Manchmal muß man etwas Neues auch erst lieben lernen. Ich bin also gespannt, wie sich mein Verhältnis zu dem Kleid entwickeln wird.




Schnitt: STOKX Blusen-Schnitt verlängert (unverkäuflich)
Stoff: Viskose-Plastik-Gemisch vom Maybachufer
Schwierigkeitsgrad: Karos in vielen Teilen und Rundungen und unterschiedlichem Fadenlauf zuschneiden und aneinandernähen würde ich als eher schwierig bezeichnen.
Passform: super, fast perfekt ohne Änderungen
Werde ich noch mal machen: auf jeden Fall, allerdings wohl nicht in Karo. Vielleicht mal mit Punkten? Oder Blümchen? Oder in Jeans? Mal schaun, aber ein nächstes Mal wird es bestimmt geben.

Bildquelle: STOKX

Hier sieht man noch mal Details zum Schnitt. An den Pfeilen sind schöne große Taschen. Dank Melleni konnte ich nun auch noch Taschen einfügen, denn sie hatte noch etwas von dem wunderbaren Stoff für mich. Herzlichen Dank nach Berlin!

Ich bin noch am überlegen, ob ich die Ärmel auf 3/4 Länge kürze, da ich jetzt sowieso ein langärmeliges T-Shirt darunter trage und dann kann man es ruhig sehen. Irgendwie machen gerade die langen, schlabbrigen Ärmel in Verbindung mit dem Karo dieses nachthemdlige Gefühl. Derzeit habe ich allerdings noch eine Strickjacke darüber - aber leider kein Foto davon. Ein anderes Mal!

Mehr wunderbare MMM-Outfits findet ihr bei Catherine. Ihr gilt auch mein herzlicher Dank für die Initiative und Organisation des MMM.

Kommentare:

  1. WOW!!! Ich find's total toll, steht dir absolut großartig! Ich finde, es ist eines deiner schönsten Kleider! Ich verstehe zwar die Nachthem-Assoziation (ich hab tatsächlich ein ähnliches, aber in pinkem Karo), aber mit den Stiefeln ist es direkt ganz anders. Und vielleicht wagst du dich ja doch mal an einen Gürtel!
    Liebe Grüße, Juli

    AntwortenLöschen
  2. Ich war ja schon mächtig gespannt auf Dein Karokleid und ich muß sagen, es steht Dir ausgezeichnet.Nee in echt jetzt und nicht nur im Alltag. Mit den drei-viertel Ärmeln finde ich gut oder Du schoppst sie wie auf dem Foto.
    lg bea

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid sieht so toll aus und ich finde es auch nicht "Nachthemdmäßig".
    Überhaupt liebe ich ja Karostoffe, weiß aber auch, dass Karo nähen immer eine besondere Herausforderung ist. Daher Daumen nach oben für dein schönes Kleid :-)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das Kleid sieht toll aus und steht Dir hervorragend liebe Meike. Der Stoff ist total schön, ich möchte auch gern noch ein Karokleid. Außerdem stell ich fest ist es sehr vorteilhaft. Dat macht en schlanken Fuß! *gg*
    Wie wärs wenn Du die Ärmel 2,3 mal krempelst und dann mit einem Riegel festknöpfst, so daß es hochgekrempelt bleibt? Würde mir hier ganz gut gefallen!

    LG Shiva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab gerade nur die Kommentare überflogen, aber das hier oben wollte ich auch schreiben! Das Kleid passt so wunderbar zu Dir, Du solltest nichts anderes mehr nähen! Und diese Riegel-Idee hätte ich nicht besser beschreiben können. LG, Simone

      Löschen
  5. Willst du ganz ehrlich wissen, wie ich das Karo Kleid finde? Also ich mag von Haus aus kein Karo und als ich das erste Foto gerade gesehen hab', habe ich gedacht 'na ja...' und habe dann mal vorsichtig heruntergescrollt... aber nun bin ich überrascht! :-) Sieht gut aus! Total gut! DAS hätte ich nicht erwartet. Wirklich toller Schnitt für dich. (Und gern würde ich noch mehr Fotos sehen.)

    Grüße von Immi

    AntwortenLöschen
  6. Meine Meinung?

    DER HAMMER!!!

    Steht dir ausgezeichnet! Der Schnitt zu deiner Figur, und die Farbe zu deinen Haaren!

    Nochmals: Absolut gelingen!!

    Herzliche Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbar. ich dachte immer Karo trägt auf, aber hier ist das Gegenteil der Fall. Super. wäre auch dafür die Ärmel zu kürzen, aber ansonsten: Top!

    Alles Liebe
    Die Pitti

    AntwortenLöschen
  8. Sehr, sehr chic. Und für die Nachthemdassoziation müsste es schon rosa sein.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  9. Das Kleid sitzt super und steht dir hervorragend!! Ich wùrd die Ärmel auch kürzen und Respekt vor deiner genauen Karoverarbeitung

    AntwortenLöschen
  10. bei dem ersten bild dachte ich jetzt erst mal "naja". aber von vorne dann - genial! es steht dir perfekt und ist so richtig schön lässig schick!

    AntwortenLöschen
  11. Also....ich finde es superstark...und es steht dir ungemein!!! Bin auf weitere Varianten gespannt :-)!

    LG,
    R.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Meike,
    ich finde, es steht dir ausgezeichnet!
    LG, Birgit C.

    AntwortenLöschen
  13. Wo is das Problem? Mit dem Kleid, mein ich. Sieht superb aus. Okay, bin auch als Karoliebhaberin voreingenommen, aber es fällt gut und macht ne tolle Linie. Und die Karos sind die Marachino-Kirsche.
    Warmen Mittwoch,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  14. Mensch Meike , das Kleid ist einfach genial ! Das musst Du lieben !Und wenn ich das sagen darf : es macht eine super bella figura
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  15. Liebe meike, ich finde es sieht kuschlig bequem und trotzdem chic an dir aus, besonders mit den hohen Stiefeln. Ich seh da keinen Schlafanzug, sondern eher Rumtollen auf´m Spielplatz vor mir. Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  16. Wow, Meike! Wie es sich anfühlt kann ich ja nicht beurteilen (vielleicht am Freitag?), aber aussehen tut es ganz große Klasse! Gefällt mir sehr sehr gut! Liebe Grüße und ich freu mich auf Freitag, hoffentlich kommt uns nicht wieder was dazwischen, bei uns gibt's nämlich ein paar Neuigkeiten (nein, nicht schwanger).

    AntwortenLöschen
  17. Ein dickes Kompliment von mir fürs Gut-Aussehen! Ich besitze bisher noch kein einziges wintertaugliches Kleid, aber wenn ich mich hier so umsehe, bekomme ich richtig Lust...

    AntwortenLöschen
  18. Sieht großartig aus, das Karo steht dir ausgezeichnet und die Knopfleiste ist ein toller Hingucker!

    AntwortenLöschen
  19. Das ist DEIN Schnitt!!! Grüße von einer fleißigen, aber bis jetzt stillen Leserin
    Martina

    AntwortenLöschen
  20. Mensch Meike,
    das sieht ja sowas von cool aus!!! Ich bin platt!
    DAs Kleid sieht an Dir phänomenal aus! Herzlichen Glückwunsch. Und ehrlicherweise muß ich gestehen, daß ich gerade in Selbstmitleid ertrinke, weil es die Stokx-SChnitte nicht zu kaufen gibt...
    Viele liebe Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen
  21. Meike ich finde das Kleid SUPER TOLL !!! auch mit den Boots dazu einfach Sahne !! Und das du das mit den Karos hinbekommen hast RESPEKT davor drück ich mich ja Xo) Ich finde es wirklich grandios vielleicht musst Du es ersteinmal schick ausführen damit es wirken kann ;o) Liebste Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  22. Toll! Toll! Toll! Das Kleid steht dir ausgezeichnet und die Verarbeitung der Karos ist perfekt. Ich würde die Ärmel allerdings auch kürzen. Ich freue mich schon auf die nächste Version des Schnittes.
    Liebe Grüße
    Arlett

    AntwortenLöschen
  23. Da ist es ja, ich war gespannt auf das Kleid. Mir geht es wie den anderen, ich finde das Kleid sensationell. Ich hoffe ihr findet noch zueinander.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  24. Ich bin begeistert. Das Kleid ist toll! Es sieht super aus und ich finde es ist eines Deiner besten (wenn ich das hier mal so ungefragt sagen darf). Ich hoffe, die Fremdelphase (so es denn eine ist) geht vorüber. Es sieht überhaupt nicht sackig aus! Es ist schick und macht nen schlanken Fuß :-)))
    Toll!

    Melleni

    AntwortenLöschen
  25. Versteh`ich nicht: Mit Punkten ODER Blümchen ODER Jeans????? Da gehört das Wort UND hin, los einkaufen gehen, nähen, das ist DEIN Kleid, perfekt für Dich!!!!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Meike! Das Kleid ist wirklich supercool und steht Dir ausgezeichnet. Sehr hübsch!

    Christel

    AntwortenLöschen
  27. Auch wenn es sich von innen heraus noch fremd anfühlt: das Kleid ist sensationell! Wirklich bisher dein bestes Kleid!

    AntwortenLöschen
  28. Ich finde das Kleid auch toll! Es ist schön lässig und Du siehst trotzdem perfekt angezogen aus, besonders mit den schwarzen Stiefeln. Ich würde die Ärmel wie die meisten hier in der Runde kürzen oder - wie es schon vorgeschlagen wurde - krempeln und festknöpfen, die letzte Variante würde sicher besonders gut zu den Karos aussehen.

    Liebe Grüße, Mond

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Meike,

    Wow, das Kleid ist fantastisch geworden. Zum Glück hast Du dich an die gefürchteten Karos getraut. Steht Dir toll.
    Die länge der Ärmel finde ich gut so.

    Lieber Gruß Muriel

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Meike,
    supertolles Kleid, toller Schnitt, super verarbeitet, steht Dir ausgezeichnet, wirkt jugendlich und frisch.

    LG

    "Rosi Rund"

    AntwortenLöschen
  31. Der Schnitt ist schön und steht Dir sehr gut!
    Das solltest du noch mal nähen. Passt Dir.

    AntwortenLöschen
  32. Das Kleid ist der HIT! Ich bin mir sicher, du WIRST es lieben lernen! Einfach genial. Bitte mehr nach diesem Schnitt!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  33. ich find das kleid klasse. es steht dir total gut

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  34. Also, so toll! Echt, und die Karos bei so vielen einezelnen Schnittteilen kinzukriegen (wer guckt schon von der Seite, außerdem sind das noch Arme, Falten und Kinder im Weg). ist schon hohe Schule. Anerkennung!!!!
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  35. Wirklich ein gutes Kleid für dich.
    Gruß MEMA

    AntwortenLöschen
  36. Wow! Tolles Kleid und sowas von perfekt in Sitz und Karopassgenauigkeit!! Ich würde auch die Ärmel kürzen, 3/4 klingt gut. Hochgekrempelte Karoärmel sehen evt. ein bisschen nach Holzfällerhemd aus. Ich frage mich ausserdem, ob es mit Gürtel vielleicht gut aussähe?
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  37. Ich kann mich den anderen nur anschließen: das Kleid ist toll und steht dir sensationell!
    LG Hella

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Meike, ich habe dir eine Frage für das Nähfragezeichen geschickt, bitte schau mal in deinen Email-Account....
    lg,
    Helga

    AntwortenLöschen
  39. wirklich - es ist unheimlich gut und passt dir wie angegossen.
    allerdings muss ich mich der nachthemd-meinung ein ganz kleines bißchen anschließen - bei mir kommt es durch die durchgehende knopfleiste. die würd ich vielleicht abändern.
    das karo find ich nämlich einfach großartig und auch die langen ärmel.

    toll :)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  40. Juhu, ich hab den Stoff ja auch- und ich will auch so ein tolles Kleid.
    Ein Nachthemd kann ich nicht erkennen...
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Meike,

    als ich das Kleid in dem Eintrag "Eine erste Ahnung" gesehen habe, fand ich es - ehrlich gesagt - nicht so toll. Aber jetzt bin ich überzeugt. Du siehst darin sehr gut aus. Lässig und elegant zugleich. Sehr schön!!!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.