Montag, 13. Februar 2012

Dem Wahnsinn nahe



Viel Text heute, obwohl mir eigentlich die Worte fehlen, weil nix klappt. Das obige Bild muntert aber auf, oder? Mich zumindest.

Leggins


Endlich habe ich mich mal an einer Leggins probiert. Wie man sieht, nicht für mich. Das wäre dann sogar mir etwas zu gewagt. Die Stoffauswahl traf natürlich mein Sohn - Hauptsache lila. Ich hatte den Augenkrebs-Elefantenstoff gehortet, um hier und da mal einen kleinen Akzent zu setzen, z.B. elefantige Ärmel an ein schlichtes T-Shirt, aber er wollte es gerne volle Kanne. Wir mussten gestern die ganze Zeit kichern, als wir ihn sahen.

Leggins nähen ist ja wirklich pupseinfach - für Frauen auch? Wahrscheinlich braucht man nur den richtigen Stoff mit richtig viel Elastan, damits nicht zu sehr beult. Und wenn nicht, wie bei mir mal wieder, die Overlockmaschine spinnt, dann geht das sogar schnell. Geplant war ein schnelles Erfolgserlebnis zwischendurch, aber zwischendurch hätte ich dieses Projekt mindestens 3x in die Ecke pfeffern können, weil die Maschine nicht so wollte, wie ich. Der Junge brauchte aber dringend mindestens eine neue Leggins, damit er keine kalten Waden bekommt, also musste ich durchhalten.


Frühlingsjäckchen Knit Along

Ich bin nahe am Aufgeben, noch bevor es begonnen hat. Wieso sollte ich eine Strickjacke stricken, wenn ich es noch nicht einmal schaffe, eine Strickjacke aus Strickstoff zu nähen?! Und überhaupt, ich bin sowieso in kein Modell verliebt.

Allerdings wurden vorgestern abend ein weiteres Paar dieser Pulswärmer fertig und ich mußte den Rest des Filmes ohne Strickzeug anschauen. Das tat zwar meinem linken kleinen Finger gut, aber ich fand es langweilig. Ich ertappte mich dabei, wie ich überlegte, in was für einer Farbe ich diese Pulswärmer nochmal stricken könnte. Immerhin konnte ich nach dem ersten Paar endlich das Muster auswendig (Anleitung von Frau Beerentöne), das Zweite strickte ich im Dunkeln. Da wäre es doch blöd, nicht weiter zu machen... Aber mir fiel keine Farbe ein, in der ich derzeit noch Pulswärmer bräuchte. "Für andere stricken" geht mir nur schwer von der Hand. Diese waren mit viel Dankbarkeit für Lindy gestrickt, aber neee, jetzt bin ich mal wieder dran.



Also doch der Knit Along. Eigentlich hatte ich vor, mal in einem Bahnhofszeitschriftenladen herumzulungern und Strickzeitschriften durchzublättern, nachdem die Internetrecherche und der Besuch der Bücherhalle mich nicht weitergebracht hatten. Der Magen-Darm-Virus verhinderte leider die Umsetzung dieses schlauen Planes. Ich war auch bereit, nochmal in "Achtung Kurven" zu schauen, dem zwar nett geschriebenen Strickbuch für große Größen, was ich im Herbst mal in der Hand hatte, dass mich dann aber doch auch nicht genug begeisterte, um es zu kaufen. Also doch wieder das Internet.

Dann hatte ich eine gute Idee. Ich las noch mal eure Kommentare und werte diese in Gedanken statistisch aus. Aha. Die petrolfarbene Wickeljacke oder der Decimal Cardigan. Ich gebe zu, das klare Votum von Dodo beeindruckte mich schwer. Von Dodo kommen immer sehr klare und gleichzeitig liebevolle Kommentare. Auf ihre Einschätzung kann ich mich verlassen. Ich weiß, das gilt für euch andere auch. Aber Dodo machte den Schlußstrich unter den Kommentaren. Anschließend "traute" sich niemand mehr zu widersprechen.


Strickjacke


Also google ich mit der Bildersuche noch mal alle Modelle, die in den Kommentaren befürwortet wurden und schaute mir die wenigen weiteren Variationen der Modell an. Danach kam ich auf die schlaue Idee, auch bei ravelry mal nach dem Namen der Modell zu suchen und fand noch mehr Bilder von fertigen Modellen. Ahaaaa! Ja, so ist das gut. So kann ich mir viel besser vorstellen, wie die fertige Jacke an mir aussehen sollte - bzw. wie sie auf keine Fall werden darf!

Was lerne ich daraus?

- nicht in reiner Baumwolle stricken
- genau Maß nehmen und die Anleitung dementsprechend umrechnen!

Die zu weiten Modelle des Decimal Cardigans sehen grauenvoll aus. Wenn das bei mir so nen Schlabberding werden würde, würde ich heulen. Jetzt stellt sich für mich die Frage, ob es so etwas wie "Wolle mit Elasthan" gibt. Das wäre es doch. Oder muß ich doch Rippen stricken?

Vielleicht muß ich doch mal in ein Wollgeschäft. Aber ich fürchte, da sollte ich dann lieber die EC-Karte vorher zu hause lassen....

Und der Wahnsinn zum Schluss

Der Junge will Polizistin zur Fastnacht werden - ja genau, Polizistin. Das kommt vom "ge-genderten" Vorlesen der schlauen Muddi.

Von dem Vorhaben weiß ich schon seit Wochen, aber irgendwie hatte ich das Gefühl, es wäre noch ewig hin. Wenn ich Glück habe, kommt die bei ebay ersteigerte blaue Hose noch schnell genug hier an und ich finde noch ein blaues Hemd oder Sweatshirt, auf dass ich POLIZEI und nen Stern applizieren kann. Aber diese Kaufmützen sind so scheußlich! Ich habe keine Lust, loszudüsen, dunkelblauen Stoff zu suchen und noch ne Mütze zu nähen!

Ich war ja für Pipi Langstrumf, weil ich schon immer mal so ein Kittelschürzchen nähen wollte, aber er sagte, dass alle Kinder im Kindergarten Prinzessin Lillifee werden wollen - ich finde, da ist Polizistin dann doch noch etwas besser.

Kommentare:

  1. oh je,
    selbsgemachter stress. wer braucht denn das?
    keep cool!! was wird das wird. was nicht wird, da muss nicht sein. knit along - dann lass es und stricke irgendwann entspannt dein frühlingsjäckchen. ohne stress ohne druck.

    polizistin -wie süss. aber die unterscheiden sich kleidungstechnisch ja eh nicht - oder sitzt die knopfleiste bei der damenbluse anders?

    entspantne grüße von
    monika

    AntwortenLöschen
  2. Hej, ja, ich kann Monika nur zustimmen. Ist doch allet super! Es muss doch nicht alles auf einmal. Wenn Strickjäckechen, dann aber entspannt, wenn genäht oder gestrickt, aber muss beides? Und den kleinen "Bollizisten" kriegst Du schon ausstaffiert. Du machst so schöne Sachen, nicht Wahnsinnig werden, das ist kontraproduktiv;-) und kontrakreativ!!!

    Lg, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ich find' das so süß, dass dein Sohn so auf Lila steht :) Warum hatte denn die Ovi gesponnen? Das Technik auch immer ein Eigenleben führen muss, ist echt furchtbar!

    Aufmunternde Grüße nach Hamburg,
    minnies

    AntwortenLöschen
  4. Puuuh, irgendwie fühle ich mich nach dem Lesen dieses Posts ganz hektisch und gehetzt. Dies soll jetzt aber kein Vorwurf sein, sondern ein Kompliment an deinen mitreißenden Schreibstil!
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Meike , Dein Sohn ist sooo süss in seiner selbst ausgesuchten Leggings ! Meiner hatte auch schon sehr früh sehr klare Vorstellungen von dem , was er wollte , das war auch nicht immer " mainstream " ;)) Ich versuche gerade die Röte aus meinem Gesicht wieder wegzukriegen ... wegen Deines Kompliments . Andererseits hoffe ich , dass ich nicht der Blogger Oberlehrer bin , dem niemand widerspricht ...Hier aber unbedingt noch ein oberlehrerhafter Tipp zum Jäckchen : Wolle mit Elastahn kenne ich keine , aber es gibt von Lana Grossa eine Baumwolle mit E. ,die glaub ich der Maschenprobe des Decimal Cardigans entsprechen würde . Sie heisst glaub ich "Elastico " , google mal . Und ja , schlabberig darf der Cardi auf keinen Fall aussehen . Mach eine Ma Pro und dehn sie ganz weit : rechne für Deine Oberweite um , dann lass die Ma Pro zusammenschnurren und guck , ob's Deiner Taillenweite entsprechen könnte
    Liebe Grüsse von Dodo , die auch noch schrecklich unentschlossen mit Maschenproben , Strickmustern und Jäckchenvorstellungen " herumhünert "

    AntwortenLöschen
  6. CRAFTELN...like craftiness is not an option...and now, everyone is cornered inthee WHAMBANGO.
    And it's all ACES for FEDS.
    And wouldn't you know it, it's all about HUMMEL !
    And that's a UM- MANKEL right there with MEL MARTINEZ and HANSEN.
    And that means the ONTARIO GOV'T is getting its ass WHUPPED!
    Sure it does.
    Cause they were with JEB BUSH and ARIZONA and EXPLOSIVES with BAZZELECO and ZETAS 99!
    And that means all those companies with DYRAM and MP3 are getting fucked good and plenty like COCNINES- COCONS- HYDICA- HYCOCTO- TORONTO and all with KILLA COLES and KILLA WATT!
    Know what else they got?
    SEITZ - HEINTZ - LACHILL- PATBIL-OBBILE.
    And on top of that they got all the speed FREAKSB like CHO- MOORE- PIA!
    So, DISATEDA - TATEDECO?
    " PFST"!
    Oh yeah, it's a MIGHTE MOUSE!
    They call it BARBAG.

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die Leggings klasse. Hab vor ner Stunde selbst noch den Stoff rausgekramt für ein GEschenk - ok, ich hatte nicht diese schrille Version gekauft, sondern ein dezentes grün. Aber ich mag das Muster sehr.
    Mit Karnevalskostümen mach ich mir keinen Streß. Ich hab beim Discounter gekauft... *einbisschenschäm* aber nur ein bisschen :-)
    Ich mach mir auch manchmal so nen Streß: Ich wollte doch noch... aber wenn man drüber nachdenkt kommt man drauf, dass das keinen Sinn macht. Aber ich kenne das. Ich stell mir so nen "Druck" beim Stricken aber ehrlich gedacht noch schwieriger vor, man kann das ja nur bedingt pushen bzw. Stricken dauert ja einfach länger...
    Melleni

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.