Freitag, 7. Oktober 2011

Pinterest



Ich war ja zunächst skeptisch, aber mittlerweile hat mich das Pinterest-Fieber auch erwischt. Es geht einfach so einfach, eine tolle Anleitung, die man beim Surfen entdeckt hat, mit zwei Klicks zu pinnen, d.h. bei Pinterest zu speichern. Außerdem finde ich, wenn ich sie suche, die Anleitungen sehr viel schneller, weil ich sie in der Erinnerung meist mit einem Bild abspeichere. Ich versuche nach wie vor meine Anleitungsseite hier im Blog auf dem Laufenden zu halten, aber mittlerweile sind es schon sehr viel mehr Ideen, die auf Pinterest gesammelt werden.

Genau an diesem Punkt habe ich leise bedenken. Mein ganzer Schatz an Anleitung könnte verloren sein, wenn aus irgendeinem Grund, Pinterest nicht mehr verfügbar sein sollte. Ich habe noch keine Möglichkeit gefunden, die Links irgendwie auszulesen und zu speichern. Das wäre natürlich doof, wenn alles weg wäre.

Pinterest ist aber nicht nur fürs schnelle Sammeln gut. Ich finde es auch super, dass auf meiner Startseite bei Pinterest, die neuen gepinnten Links meiner "Freunde" (also diejenigen, die mir auf Pinterest folgen) zu sehen sind. Oft sind da wunderschöne Schätze dabei, die ich dann "re-pinnen", als auch in meine Linksammlung übernehmen kann. Danke dafür.

Schwierig finde ich es allerdings, Bloggerinnen, die ich gerne lese, auf Pinterest zu finden. Wenn ihr also wie ich, dort seid, würde es mich sehr interessieren, wie ihr dort heißt, damit ich eure Pins mal "besuchen" kann.

edit: Stimmt, das hatte ich vergessen. Danke Eileen für die Frage! Wenn ich es richtig verstanden habe, kann man leider nur über F-Gesichtsbuch oder twitter Mitglied bei Pinterest werden und braucht dazu noch eine Einladung. Das ist natürlich doof, da ich Neugierige aber auch mal twitter versucht hatte, habe ich mich darüber angemeldet aber anschließend die Verbindung zum twitter-Account in den Einstellungen gekappt, weil ich twitter sowieso derzeit nicht nutze und mir diese Querverbindungen im Netz mir oft etwas zu viel sind.

Die Einladung für Pinterest könnt ihr von Pinterest direkt bekommen oder von mir. Schreibt mir einfach eine Mail an: Naeh-Fragezeichen at gmx Punkt de

+++++++++++++++++++++++++++++++

Und dann noch eine schöne Anekdote aus dem Näh-Bloggerinnenleben. Wo trifft man sich durch Zufall? Natürlich beim Möbelschweden. Dank meines Ik*a-süchtigen Mannes verbrachte ich mal wieder einen Regennachmittag mit schlecht gelauntem Kleinkind dort und traf..... Frau Hausmaus. Einmal hingeschaut und nochmal, dann zögernd gefragt "Bist du Hausmaus?", eine Frage, die an Absurdität kaum zu übertreffen ist, aber da ich seit 2003 blogge, doch allmählich nicht mehr ganz so peinlich ist. Sie war es! Und es war nett und aufregend, jemand zu treffen, den man sonst nur vom Bildschirm her kennt. Wieder ein Vorteil, wieso es lohnt, nicht immer den Kopf von den Bildern abzuhacken!

Kommentare:

  1. Huhu Meike!
    Ich bin auch bei Pinterest, Du findest mich unter "danielawoe" und ich habe schon begonnen, Dir zu folgen.

    Herzlich willkommen und "Happy Pinning"

    Alles Liebe, Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Meike,
    ich war auch schon auf deiner Pinterest Seite und habe jetzt mal eine "doofe" Frage. Wie melde ich mich dort an, wenn ich nicht Mitglied beim Gesichtsbuch oder beim Gezwitscher bin? Ich wollte mich nämlich letztens anmelden, um bei der Initiative Sonntagssüß meine leckeren Zimtwaffeln zu zeigen... Die Anmeldung bei P hätte aber nur über eine Verlinkung bei F oder T funktioniert?! Wie hast du dich dort angemeldet?
    LG
    Eileen

    AntwortenLöschen
  3. @ Eileen. Leider geht das nur über F oder T. Ich habe diese Info oben im Text ausführlicher ergänzt. Das war keine doofe Frage sondern sehr hilfreich!

    AntwortenLöschen
  4. @ Frau Faden-Reich. Ach du bist das, einigen deiner Boards folge ich doch schon!

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde Pinterest ja auch obergenial und freue mich immer, wenn man mal jemanden sieht, in dessen Blog frau auch liest (bzw. dann lesen kann).

    Um die wichtigsten Ideen festzuhalten (nur für den Fall der Fälle), speichere ich mir die Übersichtsseiten meiner Favoriten als Webseite ab. Damit komme ich dann zwar nicht mehr auf die einzelnen Blogs der Anderen, aber habe ich immerhin meine Lieblingsbilder und -ideen abgespeichert.

    Liebe Grüße

    Frau noz!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.