Sonntag, 10. Juli 2011

MeMadeTagebuch: Tag 10



(Bild nicht von heute)

Ich wünschte, ich könnte mal sowas schreiben wie: Heute morgen, zum Besuch in der Notfallpraxis mit Mittelohrenzündetem Kind trug ich
und heute abend, gehe ich ganz toll aus und trage.....

Leider stimmt nur ersteres. Was war genau noch mal Ausgehen?

Leider sagte die Kinderärztin auch, dass das Kind vermutlich die ganze nächste Woche nicht in den Kindergarten gehen wird. Puh, das wird nicht nur ein langweiliges MeMadeTagebuch. 

In der Tat war ich gestern etwas schlecht gelaunt; das war nicht zu übersehen. Über den Tipp mit den Rockbügeln habe ich mich aber sehr gefreut. Mann und Sohn auch, denn die lieben das schwedische Möbelhaus, Zweiterer wegen der Rutsche. 

Merke: ich mag keine weißen T-Shirts. Fragt mich nicht, warum, aber ich fühlte mich total wurstig. Ich habe diese T-Shirts in allen Farben, weil sie einfach perfekt sind (Dehnbarkeit, Länge, Größe des Ausschnittes) aus dem schwedischen Bekleidungshaus und natürlich habe ich auch diverse weiße Shirts. Im Winter sieht das ja ganz schick aus, wenn irgendwo ein weißes Shirt rausblitzt, aber im Sommer, so pur übern Rock, fühle ich mich ganz furchtbar damit. Es ist einfach nicht vorteilhaft für ne Wurst wie mich. Mit dunklen Shirts fühle ich mich definitiv wohler. 

Die dezentere Valeska war super. Dazu passen die bequemen braunen Schuhe und ich fühlte mich wesentlich besser als in dem roten Modell gestern, obwohl ich den Bund immer noch etwas unbequem finde. 


Kommentare:

  1. Mittelohrentzündung ist ja äußerst unangenehm. Gute Besserung fürs Kind!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Meike, weiße Shirts hab ich gar keine, fühle mich auch eher unwohl. Wünsche deinem Kind eine gute Besserung und dass es schnell wieder in den Kindergarten geht. Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  3. sage mal, was meinst du denn mit schwedischem Bekleidungshaus? ich steh grad auf dem Schlauch..
    Danke schon mal,
    Claudia

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.