Mittwoch, 1. Juni 2011

MMM



Heute ein etwas improvisierter MMM von meiner Seite. Kind ist krank und ich komme zu nichts. Natürlich auch nicht zum Nähen. Also wird der "Notfall-Valeska" gezückt, das einzige selbstgenähte Teil, was ich euch noch nicht gezeigt hatte - außer der Rumlümmelhose. Eigentlich sollte ich euch die Rumlümmelhose zeigen, denn eigentlich ist es das Kleidungsstück, dass ich am Häufigsten trage, aber es kommen so viele Leute mittwochs hier vorbei, die ich nicht gleich wieder verscheuchen will.

Ich gebe zu, das Bild ist nicht von heute, aber ich gelobe, die Kombination so anzuziehen. Die Wettervorhersage verspricht, dass es ein passendes Outfit ist. Leider habe ich mir den kleinen Fußzeh gebrochen oder arg gezerrt oder so was, jedenfalls kann ich in den dazu passenden entzückenden türkisen Riemchensandälchen ("String-Tangas-für-die Füße") nicht laufen. Das ist sooo schade!



Ich liebe den Stoff, Farben und Muster sehr, er ist zwar etwas steif und ein bißchen kratzig, aber er sieht einfach toll aus. Diese Version ist mit Bund statt mit elastischen Bündchen. Nun ja, nicht ganz so bequem, aber schick. Für die Taschen und das Bündchen habe ich den Stoff einfach von links genommen. Sieht zwar niemand außer mir, weil ich immer nen Shirt drüber habe, aber ich freue mich daran. Und Schrägband mußte natürlich sein. Ich kann einfach nicht ohne.

Zusammenfassung:
Schnitt: Valeska- Farbenmix
Stoff: Baumwoll-Plastikmischung vom Stoffmarkt
genäht: Sommer 2010
Schwierigkeitsgrad: einfach
Passform: Valeska fällt nunmal breit aus. Für mich ist es am Besten, die Valeska in der größeren Größe zu nähen und am Bruch in der Mitte was wegzunehmen. Diese Valeska ist in der kleineren Größe genäht und ok, aber nicht perfekt. Ich habe sie mit Bund genäht, bevorzuge aber die Version mit elastischen Bündchen und überlege, den Bund nochmal abzutrennen und durch ein Bünchen zu ersetzen, weil es wesentlich bequemer ist.
werde ich noch mal machen: klar! Ich mag den Schnitt - insbesondere wegen der Taschen

Für nächste Woche habe ich also nun nichts mehr zum Zeigen. Entweder wird es ein Me-Naked-Mittwoch oder ich bekomme ganz zufällig in den nächsten Tagen ne Overlock und etwas Zeit geschenkt und traue mich nach den ersten Versuchen Erwachsenenshirts zu Kindershirts zu recyclen an den ganz zufällig vorrätigen pinken Jersey.... ich geh dann mal abpausen!

Mehr MMM-Sachen gibt es von hier aus zu bewundern


Und wie immer: herzlichen Dank an Catherine für die Initiative und Organisation!

Kommentare:

  1. Hallo Meike,

    der Stoff ist ja wirklich toll! Haha und das Problem mit der Rumlümmelhose kenn ich nur zu gut. Es klingelt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit immer dann an der Tür, wenn man outfittechnisch nicht darauf vorbereitet ist.

    Gute Besserung für dein Kind (und deinen Zeh)!

    Liebe Grüsse,
    Sinje

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Meike, deine "Notfall-Valeska" sieht toll aus. Finde das zusätzliche Schrägband passt sehr gut. Hoffe deinem Kind geht es bald wieder besser ... kann ja nicht sein, dass Du nicht zum Nähen kommst :-) Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  3. Also ich find ja, der Valeska passt Dir ausgezeichnet! LG, Simone

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde den Stoff supi,auch wenn "Plastik"lach!!!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöner Stoff, toll umgesetzt. Ich finde das steht dir sehr gut und sieht sehr frisch aus an so einem Regentag.

    Gruß Ute

    AntwortenLöschen
  6. Valeska macht recht breit. Deinen Vorschlag, aus der Mitte etwas wegzunehmen, finde ich gut.

    Netter Rock.

    Winke, winke und gute Besserung fürs Kindle.

    Caterina

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Mitvaleskaträgerin! Gibt es da eine Absprache? Ich glaube, in den letzten Wochen war nahezu keine Valeska zu sehen und nun stoß ich bei dir schon auf die zweite! Toller Stoff in tolle Farben. Von der Plastemischung sieht man nix (auch nicht vom engen Bündchen)!

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Kombi, auch mit dem petrolfarbenen Shirt. Muss mich jetzt auch endlich mal an eine Valeska machen, von der Romö bin ich nicht so begeistert bisher. Aber Valeska sieht immer wieder toll aus. Ist das ein elastisches Schrägband? Ist schön mit dem Zickzackstick, muss ich auch mal probieren. Die Idee mit dem Stoff auf Links für die Taschen finde ich auch klasse.
    Alles Gute für Kind und Zeh!! Tapen hilft übrigens. mit dem danebenliegenden Zeh zusammenheften, mit einer halben Acht , die obere Mitte hinter dem Zeh und die Enden vorn überkreuzt. Das ganze ein paar mal, immer etwas versetzt. Stabilisiert! Und kühlen!!
    Lg, Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Du hast echt immer tolle Ideen! Stoff auf links für die Taschen...ich staune jede Woche gerne!
    Ich habe mir, eigentlich wegen Deiner schönen Valeskas, den Schnitt bestellt und werde ihn vielleicht dieses Wochenende mal in Angriff nehmen. Wieviel nimmst Du denn an Weite so weg?

    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  10. Der Rock ist super schön geworden - der Stoff ist einfach der Hammer! (Und türkis liiiebe ich).
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  11. Süß, dein Röckchen...ein gute Laune Teil..unkompliziert und praktisch!

    AntwortenLöschen
  12. Oh toll, die Kombi steht Dir richtig gut! Das Stöffchen find ich auch richtig toll, Braun-Türkis ist ist Klasse!
    Gute Besserung für Deinen Zeh! Vielleicht solltest Du damit mal lieber zum Arzt gehen!?

    LG Shiva

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.