Donnerstag, 26. Mai 2011

Stresstest



Ha, ob wohl das mögliche Wort des Jahres Leute auf mein Blog lockt, die vor Erstaunen umfallen, dass Leute ernsthaft über Genähtes schreiben und Bilder von nur wenig zerknittertem Stoff posten? *g*

Das grüne Kleid hat gestern den Stresstest bestanden. Ich habe es den ganzen Tag getragen und sogar abends nochmal angezogen, als ich wieder aus dem Haus zum Nähen ging. In Winterhude hatte ich das Gefühl, dass nur Menschen, die mich kennen das Kleid gut finden (oder waren es alles typische Hamburger, die nicht im Traum auf die Idee kommen, jemand Fremden ein Kompliment zu machen?). Auf St. Pauli wurde ich ständig angesprochen. Cool! Meine Lieblingsfrage: "Das ist doch bestimmt, so etwas sie ein Einzelstück. WOHER bekommt man so etwas?"

Vielen, vielen Dank für Eure Kommentare und Eure Meinungen zu Gürtel-oder-nicht. Frau Shivas salomonische Antwort "Also für den Cafébesuch in der City mit Gürtel und für den Spaziergang im Park ohne!" trifft es auf den Punkt, wobei ich Park durch Spielplatz ersetzen würde. Damit ist es wirklich ein super Outfit für Teilzeit-Muddis. Morgens schick arbeiten und dann puuuuuuh-Gürtel-aus-und-ab-auf-den-Spielplatz. Perfekt!

Den Praxistest hat es jetzt bestanden. Es war schnell getrocknet, leicht zu bügeln und wenig zerknittert im Laufe des Tages (siehe oben), obwohl ich lange im Auto saß, ich kann gut darin sitzen und wenn auch nicht wirklich klettern, doch zumindest weitesgehend die Arme bewegen. Jetzt denke ich über türkise Accessoires nach. Ne Kette könnte ich bieten und ne Häkelblume und natürlich türkise Schläppchen. Einen flattrigen Schal in türkis könnte ich mir auch vorstellen. Habe ich eigentlich ne türkise Tasche? Und warum nicht? Das sollte ich natürlich schnellstens ändern *g*.

Ach und danke Frau Catherine und Frau frisfris für die Optimierungsmöglichkeiten. Ich freue mich sehr über solche Kommentare, schließlich will ich doch lernen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.