Donnerstag, 14. April 2011

Teaser



Ja, das ist ein Stück meines r*ttensch*rfen Regenmantels. Ich sollte wohl Sternchen machen, damit sich nicht zu viele merkwürdige Suchmaschinennutzer enttäuscht zu mir verirren.

Genauer gesagt, ist das die Tasche meines so gut wie fertigen Emma-Peel-Regenmantels. Ich hatte ihn heute morgen - im strahlenden hamburger Sonnenschein - an, fand aber niemand, den ich zu einem Foto zwingen konnte. "Fast" fertig, weil man am Kragen noch ne Steppnaht machen könnte, und nen Aufhänger dran und überall schauen, ob ich noch irgendwo geschlampt habe.

Darüber hängt ein Schal aus Frau Tulpe-Stöffchen, den ich letztes Frühjahr als erstes Me-Made-Liebchen genäht habe, um zu schauen, ob er zu dem Emma-Peel-Mantel passt. Er passt ganz hervorragend und ist nicht ungebügelt, sondern täglich getragen. Außerdem "muß" er passen, denn ich habe den passenden Regenschirm dazu und der Mantel hat keine Kapuze.

Heute nachmittag nehme ich den Mantel mit auf den Spielplatz und hoffe, ich finde Muddis, die ich zum fotografieren überreden kann. Es ist ja wieder typisch. Kaum ist der Regenmantel fertig, ist tagelang Sonnenschein angesagt.

Kommentare:

  1. Die Farbe ist toll! Vor allem im Regengrau.
    Was bin ich gespannt auf die Fotos!!!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  2. ...und? Wo sind die Fotos ;-)))!

    LG und eine ruhige Nacht,
    Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.