Dienstag, 15. März 2011

UFO gerettet



Erst einmal herzlichen Dank für die Kommentare. Leider hatte ich sie geschickterweise erst nach dem Nähen gelesen...

Gestern nachmittag hatte ich den spontanen Einfall, wie es gehen könnte. Ich plante einen "Kragen" mit bezogenen Knöpfen. Die Knöpfe sollten von dem ungeschickt gestopften Löchlein ablenken.

Nun ja, ein Kragen ist es nicht gerade geworden. Ich hätte vielleicht nicht so schüchtern mit dem schönen türkisen Jersey sein sollen.... aber die Knöpfe gefallen mir. Die Blume habe ich angesteckt, weil das etwas zu lange Shirt mit den Bündchen plötzlich ein wenig nach Schlafanzug aussah, deswegen raffte ich es an der Seite und steckte die Häkelblume an.

Liebchenfaktor: es ist zwar mit Liebe gemacht, aber ob es ein Lieblingsteil wird, wage ich zu bezweifeln.

Wieder nur ein Selbstportrait. Für den MMM (Me Made Mittwoch) morgen, muß ich mal sehen, dass ich früher aufstehe und damit die morgendliche Hektik enspanne, damit mehr Zeit für ein Foto mit Fotografen ist. Ich freu mich schon auf den MMM und eure Werke!

edit: Ich sehe gerade, der MMM wird diese Woche aufgrund der Betroffenheit ob der Ereignisse in Japan ausgesetzt. Ich kann das verstehen, finde es aber schade, denn das Nähen und das Drumherum ist für mich eine wunderbare Kraftquelle.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.