Dienstag, 22. März 2011

Lunchbags



Diese zwei windschiefen Gesellen, sind in Wirklichkeit gar nicht so schlimm windschief gewesen, aber ich habe sie schnell heute Vormittag vor dem kreativen Mittagessen mit zwei GeschäftspartnerInnen genäht, um sie gleich als Geschenk mitzubringen. Da blieb keine Zeit für aufwendige Arrangements.

Ok, ein kleines bißchen windschief sind sie in echt auch - aber ich hoffe, die Beschenkten haben sich trotzdem gefreut, denn obwohl auf den letzten Drücker sind sie doch Liebchen, also mit Liebe gemacht.

Anleitung: Lunchbag von hier
Wachstuch: vom Stoffmarkt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.