Freitag, 8. Oktober 2010

Zu müde

Zum ersten Mal bin ich zu müde, zur freitaglichen Damen-Nährunde zu fahren. Die Woche war anstrengend, ich konnte mir beim besten Willen nicht vorstellen, nochmal aus dem Haus zu gehen und konzentriert was zu machen.

Dabei liebe ich es so, dieses Zusammensitzen mit Frauen, dieser Austausch, der so ähnlich ist, wie am Lagerfeuer, zu sitzen (man spricht, ohne sich in die Augen zu sehen - das ist anders), das Lachen und das damit verbundene Auftrennen. So haben sie wohl früher zusammengesessen, als man seine Kleider noch selbst machte und es noch keinen Fernseher gab.

Letztes Wochenende habe ich noch ein UFO fertig genäht, aber noch nicht fotografiert. Die Wettervorhersage verspricht Sonne. Es ist also keine Eile für den Regenmantel, obwohl ich schon neugierig auf das fertige Exemplar bin.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich sehr über Kommentare! Sie sind kleine Geschenke für mich! Vielen, vielen Dank im Voraus.